09.10.2014, 08:31 Uhr

Pumpkin pie USA

Pate Brisee (Mürbteig):
175g Mehl
1/2 TL Salz
1 EL Staubzucker
113g kalte Butter
30-60ml eiskaltes Wasser

Kürbisfülle:
3 Eier
~ 425g Kürbispüree (Butternut Kürbis backen und mit Gabel zerdrücken)
120ml Schlagobers
110g brauner oder weißer Zucker
1 TL Zimt
1/2 TL Ingwer
1/2 TL Nelken gemahlen
1/2 TL Salz

Ahorn-Schlag-Haube:

250ml Schlagobers
1,5 EL Ahornsirup

Zubereitung:

1. Für den Mürbteig Mehl, Staubzucker und Salz in eine große Schüssel sieben, schnell kalte Butter einarbeiten und mit Wasser zu Teig verarbeiten. Mindestens 30 Minuten kühl rasten lassen.
2. Für die Fülle sämtliche Zutaten auf mittlerer Stufe mit der Küchenmaschine (Schneebesen, Handmixer) verrühren.
3. Pieform (ersatzweise Tortenform) mit Mürbteig auskleiden - Kreativität beim Rand ist gefordert! Mit Kürbismischung füllen und für etwa 45 Minuten bei 180°C backen.
4. Nicht zu kalt mit Ahorn-Schlagobers-Haube, eventuell mit Pecannüssen oder Kürbiskernen (für Mutige auch gesalzen) servieren.
5. Pumpkin Pie lässt sich (vorzugsweise ohne Schlagobers) sehr gut einfrieren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
725
Ingrid Wolfsteiner aus Land Oberösterreich | 09.10.2014 | 09:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.