30.11.2016, 11:16 Uhr

Rieder Bier Glückskäfer sind auf "Öl" gestossen

Josef Niklas und Christian Aigner übergaben Reinhard Pumberger (Mitte) den Gewinn. (Foto: Brauerei Ried)
EBERSCHWANG (kw). Von Juni bis November sind sie ausgeschwärmt – die Glückskäfer der Brauerei Ried. Wer beim Besuch der Glückskäfer zu Hause war und dann auch noch Rieder Bier daheim hatte, dem war das Glück gewiss.

Ganz besonders viel Glück hatte Reinhard Pumberger, als die Glücksengerl auch an seine Türe klopften. Der Eberschwanger hatte insgesamt 41 Kisten Bier zu Hause. Somit erhielt Pumberger einen Gutschein für weitere 41 Kisten.

Die Geschäftsführer der Rieder Brauerei, Josef Niklas und Christian Aigner, ließen es sich nicht nehmen die Bierkisten persönlich zu überreichen. Sie luden den glücklichen Gewinner zur Übergabe in die Brauerei ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.