24.06.2017, 09:15 Uhr

Senftenbach: Pkw-Lenker und Radfahrer kollidierten

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Radfahrer ins Krankenhaus nach Ried gebracht.

Ein Verletzer ist das Resultat eines Verkehrsunfall am 23. Juni auf einem Güterweg in Senftenbach.

RIED (red).Gegen 14 Uhr lenkte ein junger Mann aus Eitzing seinen Pkw auf der Weindorfer Landesstraße Richtung Senftenbach. Ein junger Senftenbacher fuhr zum gleichen Zeitpunkt mit seinem City-Bike im Ortsteil Ort, Gemeinde Senftenbach, auf dem Güterweg Leherbauer ebenfalls Richtung Senftenbach.

Zusammenstoß war unvermeidlich

Der Radfahrer dürfte dabei ohne zu bremsen und ohne auf den bevorrangten Pkw zu achten in die Kreuzung eingefahren sein. Trotz einer Notbremsung und dem Versuch auszuweichen konnte der Pkw-Lenker den Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht vermeiden.

Radfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades

Der Radfahrer kam nach dem Anprall in einer angrenzenden Wiese zu liegen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Krankenhaus Ried eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.