19.01.2018, 09:54 Uhr

Tag der offenen Tür am Bundesschulzentrum Ried

Wann? 26.01.2018 13:30 Uhr

Wo? Bundesschulzentrum Ried, Gartenstraße 1, 4910 Ried im Innkreis AT
Schülerinnen der BAfEP, HAK/HAS und HBLW. (Foto: Bundesschulzentrum Ried)
Ried im Innkreis: Bundesschulzentrum Ried |

Reinschnuppern in die drei Schulen: Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP), die Handelsakademie und Handelsschule (HAK/HAS), sowie die Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für Wirtschaftliche Berufe (HBLW/FW).

RIED. Neben der Besichtigungsmöglichkeit der einzelnen Schulen bieten sie am Freitag, 26. Jänner, ab 13.30 Uhr, auch Informationen über die konkreten Ausbildungsbereiche.

BAfEP


Die erweiterte Ausbildung an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) bietet in der neuen Form den bewährten Dreiklang aus Allgemein-, Berufs- und musisch-kreativer Bildung. Absolventen der BAfEP übernehmen Verantwortung und handeln sozial engagiert. Sie sind befähigt zur professionellen pädagogischen Arbeit und haben das Rüstzeug, um an Universitäten, Akademien, Fachhochschulen und Kollegs zu studieren.

HAK/HAS

Wirtschaftskompetenz, Sprach- und Persönlichkeitskompetenz sind neben einer qualitativ hochwertigen Allgemeinbildung die Ausbildungssäulen der HAK/HAS Ried. Aktuelle Fachvorträge aus der Wirtschaft, Projekte, Wettbewerbe, Praktika, Sport- sowie Sprach- und Kulturwochen bieten den Schülern faszinierende praxisbezogene Ergänzungen zum Unterricht.


HBLW/FW

Die HBLW/FW informiert über die hochwertige Ausbildung in den Bereichen Ernährung, Wirtschaft und Allgemeinbildung, die zu Berufen in den Bereichen Küche, Service und Büro führt und zur allgemeinen Hochschulreife. Vertiefend können sich die Schüler für eine intensivierte Sprachenausbildung oder für eine Vorbereitung auf Gesundheitsberufe entscheiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.