11.05.2018, 08:06 Uhr

Utzenaich: Carport brannte – Zeugen weckten schlafendes Ehepaar

Eine kurze Nacht hatten rund 100 Feuerwehrleute aus Utzenaich und Umgebung.

UTZENAICH. Am 10. Mai gegen Mitternacht brach in einem Holzcarport in Wilhelming, Gemeinde Utzenaich, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Laut Angaben der Polizei war die Gefahr groß, dass der Brand auf die angebaute Garage mit Wohnhaus übergreifen könnte.

Entdeckt wurde das Feuer von vier vorbeifahrenden Männern. Die Zeugen verständigten sofort die Feuerwehr und weckten die Hausbewohner – ein Ehepaar, welches zu dem Zeitpunkt bereits schlief.

Wohnhaus gerettet

Das Carport mit der angebauten Doppelgarage brannte völlig nieder. Durch das rasche Eingreifen von zehn Feuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus jedoch verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt. Ermittlungen zur Brandursache sind am Laufen.

Fotos: FF Trosskolm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.