22.12.2017, 11:55 Uhr

Veranstaltungen 2018: Das erwartet die Rieder

Nicht nur am Woodstock der Blasmusik wird es 2018 wieder rund gehen. Ried hat jede Menge Veranstaltungen zu bieten. (Foto: WDB/Klaus Mittermayr)

Das Jahr 2018 bringt jede Menge Veranstaltungshighlights. Der Startschuss ist der Landeslandjugendball im Jänner.

BEZIRK. Egal ob Ballnacht, Kabarettabend oder Konzert – das Jahr 2018 hat jede Menge Veranstaltungen zu bieten. Die BezirksRundschau hat eine Übersicht über große Feste, besondere Gäste und andere Highlights im Veranstaltungskalender. So manches Event kann somit gleich in den eigenen Kalender übertragen werden.

Rauschende Ballnächte
Schon am 6. Jänner beginnt die Ballsaison 2018 mit einem Highlight. Die Landjugend Oberösterreich lädt zur Langen Nacht der Landjugend. Der Ball findet heuer in Ried in der Bauernmarkthalle statt. Weiter geht die Ballsaison mit dem Rieder Stadtball (Messehasse 19), am 13. Jänner, und dem Ball der Blasmusik, am 20. Jänner (Bauernmarkthalle).

Kabarett & Fasching
Im Jänner besucht Markus Hirtler (bekannt als Ermi-Oma) die Bezirkshauptstadt (Keine Sorgen Saal,  25. Jänner). Kabarettistin Isabella Woldrich präsentiert ihr Programm "Artgerechte Männerhaltung" am 27. Februar, im Sparkassen Stadtsaal. Der Publikumsliebling von Ö3, Gernot Kulis, zeigt sein Programm "Kulisionen" im Keine Sorgen Saal am 23. März.

Ein Ohrenschmaus
Während die Poxrucker Sisters, das weibliche Schwestern-Trio aus dem Mühlviertel, am 5. Oktober, den Keine Sorgen Saal in Ried füllen werden, lassen Heidi Pixner & Manuel Randi am 1. März zum Thema „Harfenromantik meets Gypsy Jazz, Flamenco & Latin Music" aufhorchen. Auch das mittlerweile legendäre Woodstock der Blasmusik wird wieder Zehntausende nach Ort im Innkreis locken. Jede Menge musikalischer Highlights warten an vier Tagen auf die internationalen Gäste. Termin: 28. Juni bis 1. Juli. Am 3. November ist das Herbert Pixner Projekt zu hören. Und auch die Seer geben sich die Ehre, mit ihrer Stad-Tour am 29. November Ried zu besuchen. Im Kik wir unter anderem am 19. Jänner Joe Bowie & Defunkt zu hören sein – eine legendäre Funk-Rock Band, die auf Europatournee in Ried gastiert.

Musiker und Feuerwehren
Das 61. Bezirksblasmusikfest darf heuer die Marktmusikkapelle Geiersberg austragen, von 22. bis 24. Juni 2018. Das Bezirksfeuerwehrfest organisiert und veranstaltet heuer die FF Eichetsham, Gemeinde Eberschwang, es findet am 30. Juni statt.

Besondere Gäste
Schauspielerin Adele Neuhauser stellt 2018 ihr Buch in der Raiffeisenbank Ried vor. Termin: 25. Jänner. Die Mönche des Shaolin Kung Fu gastieren mit ihrer neuen Show am 17. März im Keine Sorgen Saal. Dabei präsentieren 19 der besten Meister und Shamis (Schüler) ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik. Konrad Paul Liessmann, Essayist, Kulturpublizist und Universitätsprofessor, präsentiert sein Buch „Bildung als Provokation“.

Messen
Egal ob Automesse (2. – 4.Februar), Sport & Fun (9. – 11. März), 50+ und Guten Appetit (14. – 15. April), das Innviertler Oktoberfest (12. – 16. September), Modellbaumesse (20. – 21. Oktober) oder die Haus & Bau (9. – 11. November). Im Messegelände und den Messehallen ist das Jahr über regelmäßig was los. Auch die Music Austria, Österreichs größte Musikmesse, hat ihren Schauplatz im Oktober wieder in Ried (11. – 14. Oktober).

Auch im Sport gibt es 2018 wieder jede Menge kleine und große Veranstaltungen. Hier einige Beispiele, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

•Das Jahr beginnt mit dem Dreikönigslauf am 6. Jänner in Schildorn und geht mit den Messeläufen bei der Sport & Fun am 11. März weiter. Auch der Innviertler Frauenlauf in Waldzell am 1. Mai ist ein Fixpunkt, genauso der Rieder Stadtlauf am 25. August.

•Die LAG organisiert 2018 wieder ein Treffen der Leichtathletikgrößen in Ried. Termin ist der 15. Juni 2018.

•In der Österreichischen Motocross Staatsmeisterschaft wird es am 17. Juni einen Lauf in Mehrnbach geben.

•Ein wünschenswertes Highlight wäre für die SV Guntamatic Ried auch die Wiederkehr in die Bundesliga.

Eine Übersicht über Bälle und Feste im Bezirk Ried bietet übrigens auch der Ball- und Festlkalender: meinbezirk.at/2063224
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.