19.05.2017, 08:48 Uhr

Volle Sandkisten in Antiesenhofen

(Foto: ÖAAB)
ANTIESENHOFEN. Sie hat sich wieder bewährt, die Sandaktion des ÖAAB Antiesenhofen. Viele Kinder aus der Gemeinde können wieder mit frischem Sand ans Werk gehen und sich in ihren Sandkisten austoben. Über den großen Andrang freute sich Parteiobmann Harald Finstermann und Gemeindevorstand Karl Stockenhuber gemeinsam mit ihren Helfern. Damit dem Spielen nichts mehr im Weg steht, erhielten die Kinder Sandspielzeug als Geschenk. Für die Eltern gibt es die aktuelle Fassung des umfangreichen Familienratgebers, in dem finanzielle Tipps und rechtlichen Grundsätze zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zusammengefasst sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.