02.06.2017, 14:53 Uhr

Zum 10. Mal zum Bezirksparteivorsitzenden gewählt: C. Makor

Bezirksvorsitzender LAbg. Christian Makor konnte bei der ordentlichen Bezirkskonferenz SPÖ-Landeschefin Birgit Gerstorfer im Star Movie Ried/Tumeltsham begrüßen. (Foto: Maringer/eventfoto)

Christian Makor wurde mit 98,3 Prozent als Bezirksparteivorsitzender bestätigt.

TUMELTSHAM. Bei der ordentliche Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirksorganisation Ried bestätigten rund 150 Delegierte Landtagsabgeordneten Christian Makor bereits zum 10. Mal, mit dem beeindruckenden Ergebnis von 98,3 Prozent, als Bezirksvorsitzenden. Auch die übrigen Mitglieder des neuen Bezirksvorstandes sowie des Bezirksausschusses wurden fast alle mit 100 Prozent Zustimmung gewählt.
Großen Applaus und Standing Ovations gab es zudem für Fabian Grabner, der die letzten Jahre tolle Arbeit als geschäftsführender Bezirksparteivorsitzender geleistet hat und sich nun eine zweijährige Auszeit aus dem Bezirksparteivorstand nehmen wird.

Der neu gewählte Bezirksvorstand im Überblick:
Bezirksvorsitzender: LAbg. Christian Makor (Schildorn)
Stellvertreterinnen: Bgm.in Roswitha Schachinger (Wippenham), Christin Meingassner (Eberschwang)
Kassier: Bgm. Friedrich Hosner (Geiersberg); Stellvertreter: Bgm. Josef Bleckenwegner (Eberschwang)
Schriftführerin: Mag.a Sylvia Freilinger (Waldzell); Stellvertreterin: Petra Mies (Gurten)
Mitglieder: Martina Reischenböck (Gewerkschafterin in der SPÖ), Helmut Gruber (Arbeitsgemeinschaft 60 Plus), Martina Buchinger (Mettmach), Vizebgm.in Gerlinde Gschwendtner (Waldzell), Franz Gurtner (Gewerkschafter in der SPÖ), Barbara Huber (Aurolzmünster), Bgm. Johann Jöchtl (Waldzell), Bgm. Franz Schöberl (Mühlheim am Inn), Sabine Straßl (Ried im Innkreis), Peter Stummer (Ried im Innkreis)
Bezirksgeschäftsführer: Florian Schiffecker (Antiesenhofen)
Kontrollvorsitzender: Johann Walchetseder (Pramet)
Kooptiertes Mitglied: Bgm. Walter Schneiderbauer (Aurolzmünster)

Unter den Ehrengästen war auch SPÖ-Landeschefin und Landesrätin Birgit Gerstorfer. Sie ging in ihrem Referat vor allem auf die landesweite Kampagne der SPÖ ‚würdige Arbeit‘ ein und stimmte die Delegierten und Gäste auch bereits auf die vom designierten ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ausgelöste Neuwahl des Nationalrates im heurigen Herbst ein.

Wahl der BezirkskandidatInnen zur Nationalratswahl
Im Rahmen der Bezirkskonferenz wurden auch die BezirkskandidatInnen für die bevorstehende Nationalratswahl am 15. Oktober gekürt. Für die SPÖ im Bezirk Ried gehen Christin Meingassner (Eberschwang), Sylvia Freilinger (Waldzell), Petra Mies (Gurten), Peter Stummer (Ried/I.), Michael Kirchmayr (Ried/I.) und Johann Walchetseder (Pramet) ins Rennen. Die endgültige Listennominierung der SPÖ im Wahlkreis Innviertel erfolgt im Laufe der nächsten Wochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.