11.07.2018, 15:17 Uhr

Agarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) auf Tour im Bezirk Ried

Bezirksbäurin Gabriela Stieglmayr, Landesrat Max Hiegelsberger, Bauernbund-Bezirksobmann Josef Diermayer, Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher und Nationalratsabgeordneter Manfred Hofinger (v.l.). (Foto: ÖVP)
RIED. Im Rahmen seiner aktuellen Bezirkstour besuchte Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) den Bezirk Ried. Es stand ein Besuch des Genussmarkts Strauss in St. Marienkirchen, des Strohschweinbetriebs Kumpfmüller in Pattigham, des Legehühnerbetriebs Höckner in Neuhofen sowie des Forstbetriebs Gadermair in Geinberg auf dem Programm.

„Ich bin erfreut über die Innovationskraft unserer Bauern, die unsere ländlichen Regionen beleben und unser Land lebenswert machen“, so Hiegelsberger.
Aufgrund des steigenden Verbrauches kann Oberösterreich im Bereich Geflügel- und Fischzucht die Eigenversorgung (derzeit 66 %) nicht abdecken. „In diesem Bereich versuchen wir neue Geschäftsfelder aufzubauen und mit öffentlichem Geld zu unterstützen“, führt Hiegelsberger aus und erwähnt, dass in Österreich im Vergleich zu Europa am meisten für die Entwicklung des ländlichen Raums ausgegeben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.