offline

Eva Berger

9.960
Heimatbezirk ist: Ried
9.960 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2015
Beiträge: 1.928 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 16
7 Bilder

Vorsicht: Runter vom Gas – Mobiles Radar Ried

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 30.07.2018 | 15419 mal gelesen

Im August steht das Mobile Radar am Voglweg. - RIED IM INNKREIS. Die Stadt Ried platziert jeweils zu Monatsbeginn das Mobile Radar neu. Da heißt es für alle Autofahrer runter vom Gas. Ab dem 1. August blitzt der silberne VW Golf am Voglweg in Ried. Es gilt Tempo 30!

11 Bilder

Segelfliegen: Eine Außenlandung gehört mindestens dazu

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 03.07.2018 | 319 mal gelesen

Segelflugpiloten sind ohne Motor unterwegs: Ihr Antrieb ist der Aufwind. Doch was, wenn er fehlt? - AUROLZMÜNSTER/KIRCHHEIM. (ebe) „Wenn die Thermik nachlässt, gibt es kein zurück mehr. Dann musst du nach einem geeigneten Feld oder eine Wiese Ausschau halten und dort landen", weiß Helmut Köglbauer aus Aurolzmünster. Der Segelflugpilot und -lehrer aus Aurolzmünster ist beim Sportfliegerclub (SFC) Ried in Kirchheim dabei....

1 Bild

Musik-NMS St. Martin: Wo die Noten klingen

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 28.06.2018 | 120 mal gelesen

Anika Angermair ist heute an der Schule Lehrerin, die sie früher selbst besuchte. - ST. MARTIN. (ebe) Anika Angermair hat vor zwölf Jahren die damalige Musikhauptschule in St. Martin abgeschlossen. Heute hat sie die Position gewechselt und steht selber als Lehrerin für Englisch, Musik und Informatik vor den Schülern. Auch für die Sonderpädagogische Förderung ist sie verantwortlich. "Nach der Hauptschule folgte der musische...

36 Bilder

Schulausflug: Von Ried bis ans Meer mit dem Fahrrad

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 27.06.2018 | 344 mal gelesen

Ein außergewöhnlicher Schulausflug: 13 Schüler radelten 580 Kilometer von Ried bis ans Meer mit ihrem Fahrrad. - RIED/ITALIEN. (ebe) 13 Tage und 580 Kilometer waren sie unterwegs. Die Oberschenkel haben gelegentlich gebrannt. Die Kleidung klebte am Körper. Die Regenwolken kannten nur wenig Gnade.  Am 14. Mai machten sich Lukas, Dora, Mira, Jonathan, Jakob, Emanuel, Tristan, Alexander, Niklas, Samuel, David, Valentin und...

5 Bilder

Oberösterreich Adventures: Abenteuer in der Region

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 27.06.2018 | 95 mal gelesen

Egal ob Canyoning, Schnorcheln oder X-Bow fahren: Martin Reiter ist Experte bei regionalen Abenteuern in Oberösterreich. - RIED. (ebe) Der Rieder Martin Reiter setzt mit seinem Team von Oberösterreich Adventures auf regionale Action – egal ob in der Luft, im Wasser oder auf Rädern. Vor fünf Jahren hat er sich mit Oberösterreich Adventures in die Selbständigkeit gewagt. "Unser Ziel war es, alles, was es in Oberösterreich gibt,...

1 Bild

LAG lief in Suben auf gute Plätze

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 26 mal gelesen

RIED, SUBEN. Beim Lindetwaldlauf in Suben holten die Läufer der LAG sehr gute Plätze. Gold ging an Valentin Riedl und Flora Redhammer, Elena Trinks und Anneliese Zweimüller. Silber holte Josefine Traubeneck und Bronze holte Markus Auer – in ihren jeweiligen Altersklassen.

3 Bilder

Ausflugstipps für den Bezirk Ried

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 190 mal gelesen

Ferienzeit und Langeweile? Wir haben einige Ausflugsziele für euch zusammengefasst, die ganz schnell erreichbar sind. - BEZIRK. Ferienzeit ist Ausflugszeit. Wozu aber in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt. Für alle, die sich also fragen, was sie am nächsten Wochenende unternehmen könnten, hält das Innviertel eine große Zahl an Ausflugszielen bereit. Dabei kommen sowohl Jung als auch Alt, Familien und...

Malerei Großbötzl und Wand Werk wachsen

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 18 mal gelesen

Statt kolportierter Schließung der Malerei wächst sie weiter – Mitarbeiter werden gesucht. - RIED. "Derzeit bereiten wir das Verlegen einer Spezialtapete im Ausmaß von 305cm x 1021cm in einem Stück vor. Das ist eine Dimension die in dieser Form kaum umgesetzt wird", freut sich Michael Großbötzl, Eigentümer und Geschäftsführer der Malerei Großbötzl über einen aktuellen Auftrag. Wand Werk bekommt Verstärkung Bei seinem...

1 Bild

Cold Water Challenge beim Reitverein Waldzell

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 52 mal gelesen

WALDZELL. Der Reitverein Waldzell unterstützte mit der Cold Water Challenge Jonas Seyfried bei den Special Olympics mit einer Spende. Jonas konnte zeigen, dass sich das tägliche Üben mit seiner Mama Petra ausgezahlt hat. Er schaffte das, wovon viele von uns nur träumen können – gleich zweimal darf er sich eine Silbermedaille für super Leistungen im Voltigieren umhängen. Stolz präsentierte Jonas uns die beiden Medaillen bei...

2 Bilder

Weierfinger Stocksportler sind Staatsmeister

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 19 mal gelesen

AUROLZMÜNSTER. Die ESV Weierfing Senioren Ü50 sind Österreichische Meister 2018. Bei der Meisterschaft in Neustift an der Lafnitz (Burgenland), zeigten sich die Senioren von ihrer besten Seite. Hubert Blaimschein, Erich Reininger, Manfred Thalbauer, Franz Rescheneder und Franz Grübler mussten nur durch zwei Unentschieden Punkte abgeben. Alle anderen Spiele im 13er Starterfeld gingen souverän an die Senioren des ESV...

8 Bilder

Therme Geinberg feiert 20. Jubiläum

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 26.06.2018 | 115 mal gelesen

1998 wurde die Therme Geinberg eröffnet. Begonnen hat die Geschichte allerdings schon weitaus früher. - GEINBERG. (ebe) Die Therme Geinberg ist 20 Jahre alt. Das wird auf unterschiedlichste Weise gefeiert", freut sich Geschäftsführer Manfred Kalcher. Den Auftakt bildete das Gutscheinheft mit 20 Vorteilen im Sommer. Für das Vitalhotel gibt es das Angebot "Happy Karibik" über den gesamten Sommer und für 10. August ist eine...

1 Bild

Europa-Gemeinderäte im Bezirk Ried

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 25.06.2018 | 38 mal gelesen

Im Bezirk Ried gibt es zwölf EU-Gemeinderäte – hier nachlesen, welche Aufgabe sie haben. - BEZIRK. (ebe) Österreich übernimmt in der zweiten Jahreshälfte 2018 den EU-Ratsvorsitz. Aus diesem Grund nehmen wir die EU-Gemeinderäte im Bezirk in den Blick. Unter dem Motto "Europa fängt in der Gemeinde an" wurden die EU-Gemeinderäte 2010 ins Leben gerufen. Bürgermeister und Gemeindevertreter sind dabei wichtige Ansprechpartner, wenn...

1 Bild

Gefahr auf der Straße: Unübersichtlichkeit durch Felder

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 22.06.2018 | 194 mal gelesen

Einzige Lösung: Runter vom Gas und hohe Aufmerksamkeit hinter dem Steuer! - BEZIRK. Jede Jahreszeit hat besondere Mobilitätsansprüche und birgt auch spezifische Gefahrenpotentiale. Gerade jetzt im Sommer sind es vor allem hochgewachsenen Felder oder übertriebene Fahrmanöver mit dem Motorrad. Gut gewachsene Hecken oder blühende, hohe Felder können in der Vegetationszeit oftmals die Sicht einschränken. Nutzpflanzen wie...

2 Bilder

Gewinnerinnen aus Mettmach und Mehrnbach freuen sich über Nachbarschaftsfeste

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 22.06.2018 | 52 mal gelesen

Verena Brückl aus Mettmach und Christina Pichlmann aus Mehrnbach freuen sich über ihren Gewinn - RIED/. Die erste Gewinnerin unserer großen Nachbarschaftsfeste-Verlosung hat sich ihren Preis in der Redaktion der BezirksRundschau Ried bereits abgeholt. Verena Brückl aus Mettmach wird am 21. Juli 2018 gemeinsam mit ihren Nachbarn feiern – und die BezirksRundschau stellt gemeinsam mit ihren Partnern die Verpflegung. Im Ortsteil...

1 Bild

Flurbrand in Weilbach

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 22.06.2018 | 61 mal gelesen

WEILBACH. Am 20. Juni wurde die Feuerwehr Weilbach zu einem Flurbrand in Klingersberg gerufen. Auch die Nachbarfeuerwehr Gurten wurde alarmiert. Am Einsatzort wurde festgestellt, das etwa 20 Quadratmeter des Feldes in Brand gerieten. Aufgrund des raschen Eingreifens des Grundeigentümers wurde ein größerer Brand verhindert, somit beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehren auf das Ablöschen der Glutnester.