online

Karin Wührer

5.919
Heimatbezirk ist: Ried
5.919 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 09.05.2016
Beiträge: 1.154 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 12
1 Bild

Emmas Glück – Musiktheater im Krankenhaus Ried

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 19 Minuten | 4 mal gelesen

Ried im Innkreis: Krankenhaus Ried, Festsaal 1 | RIED. Nach dem gleichnamigen Roman und auch Film kommt "Emmas Glück" von Claudia Schreiber nun in Yarina Gurtners Interpretation als Musiktheaterstück auf die Bühne. Es geht dabei um das Leben und den Tod – es ist ein Krimi, ein modernes Märchen, eine Liebesgeschichte und es geht um eine schwere Entscheidung. Yarina Gurtner spielt nicht nur die Bäuerin Emma, sondern auch alle anderen handelnden Personen des Monologs, der...

1 Bild

Einbruch in Pfarrheim war erfolglos

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 1 Stunde, 40 Minuten | 132 mal gelesen

BEZIRK. Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf 22. Oktober 2017 in eine Wohnung in einem Pfarrheim im Bezirk Ried im Innkreis ein und durchsuchten diese. Wie die Polizeiberichtete ist der Mieter zur Zeit am Umsiedeln, sodass die Täter keine Beute machen konnten. Über eine weitere Türe gelangten die unbekannten Täter schließlich in die Büroräumlichkeiten des Pfarrassistenten. Die Täter durchwühlten das Büro und versuchten...

1 Bild

St. Georgen: Mann stürzte bei Dacharbeiten auf Betonboden

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 2 Tagen | 972 mal gelesen

ST. GEORGEN. Ein Mann aus Sankt Georgen bei Obernberg am Inn war am 20. Oktober 2017 gegen Mittag damit beschäftigt, das Dach des Glashauses mit einer Kunststofffolie zu überziehen. Die Folie war laut Polizei an einem Hanfseil befestigt. Beim Ziehen der Folie riss das Hanfseil, der Mann verlor das Gleichgewicht und stürzte etwa vier Meter tief auf den Betonboden. Wie die Polizei berichtete wurde er unbestimmten Grades...

1 Bild

Manfred Hofinger sichert sich Platz im Nationalrat

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 3 Tagen | 244 mal gelesen

BEZIRK, LAMBRECHTEN (kw). Der Landesparteivorstand der Oberösterreichischen Volkspartei hat heute, am 20. Oktober die Entsendung der Mandatarinnen und Mandataren in den Nationalrat beschlossen. Nach dem Endergebnis ist klar: Seit fünfzig Jahren ist die ÖVP zum zweiten Mal bei Bundeswahl die stärkste Kraft im Land – Oberösterreich ist eines von drei Bundesländern das mit deutlichem Abstand gedreht werden konnte. Insgesamt...

2 Bilder

Gute Nachbarschaft schützt bei Dämmerungseinbrüchen

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

BEZIRK (kw). Jedes Jahr aufs Neue warnt die Polizei in den Herbst- und Wintermonaten vor den sogenannten Dämmerungseinbrüchen. Denn die Zahl der Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen steigt von November bis Jänner stark an. "Die Täter schlagen besonders in der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr zu", weiß Bezirkspolizeikommandant Stefan Haslberger. Sie nutzen die frühen Abendstunden, in denen die Bewohner noch unterwegs sind, es aber...

2 Bilder

Bermanschläger feiert erfolgreichen Renntag in Großhöflein

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

RIED, GROSSHÖFLEIN. Der Motocross-ÖM-Renntag in Großhöflein war für Manuel Bermanschläger sehr erfolgreich: „Ich hatte in beiden Läufen gute Starts, im ersten Rennen gab es ein rundenlanges Duell gegen Michael Staufer, ich habe da bis zum Schluss Rad-An-Rad gekämpft“, so Bermanschläger. Der HSV Ried Fahrer konnte sich auch im zweiten Lauf auf der Ernecker-Kawasaki mit sehr guten Rundenzeiten im MX Open ÖM Feld behaupten:...

1 Bild

Österreichs größte Baumesse im Herbst

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Ried im Innkreis: Messe Ried | RIED. Die 21. Haus & Bau ist Österreichs größte Baumesse im Herbst. Mehr als 300 vertretene Firmen bieten in neun Hallen auf rund 14.000 Quadratmetern einen großartigen Überblick zu den Themen Neu- und Umbau, Sanierung, stilvolle Einrichtung sowie über zahlreiche technische Neuheiten aus allen Baubereichen und die passende Finanzierung. Das Thema „Smart Home“ ist so aktuell wie nie zuvor. Dem trägt auch die Haus & Bau...

2 Bilder

Karl Pumberger präsentiert sein neues Buch "Sie und I"

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 4 Tagen | 121 mal gelesen

Gurten: Pfarrsaal Gurten | GURTEN. Drei Jahre musste seine ständig wachsende Anhängerschaft warten, aber nun ist es wieder so weit: Karl Pumberger stellt sein neues Buch vor. Im Wohlklang der Innviertler Mundart geschrieben, durchwandern dabei allerlei urige Gestalten die vorwiegend lustigen Kurzgeschichten. „Sie und I“ nennt der Autor sein neuntes Buch und schon der Titel lässt erahnen, dass beide Geschlechter, er und sie, die heiteren Begebenheiten...

10. Ball des Roten Kreuzes Mettmach

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Mettmach: Gasthaus Kobleder | METTMACH. Der Ball in der Nacht der Zeitrückstellung ist aus dem Jahresprogramm der Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach nicht mehr wegzudenken. So laden Ortstellenleiter Joe Wambacher, Dienstführender Michi Hartl und das gesamte Organisationsteam bereits zum zehnten Mal zum Rotkreuzball ein. Der Ball geht am Samstag, 28. Oktober im Seminarhotel Kobleder in Großweiffendorf über die Bühne. Die Ballnacht beginnt um 20 Uhr. Die...

2 Bilder

Wenn Frauen fragen – Kabarett mit Edi Jäger

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Ried im Innkreis: Sparkassen Stadtsaal | RIED. Geschlechter-Verständigung mit Lachtränen-Garantie: Atemberaubend witzig und auf den Punkt gebracht beantwortet Edi Jäger Fragen, die Frauen an ihn gerichtet haben: „Warum können Männer Schmutz nicht erkennen?“, „Wieso starren viele Männer zuerst auf Busen und Hintern?“ oder „Warum müssen Männer immer direkt nach dem Orgasmus einschlafen?“ Dem männlichen Publikum bietet Jäger einen Crash-Kurs im Umgang mit unangenehmen...

1 Bild

Familie Obermoser verabschiedet sich in den Ruhestand

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

OBERNBERG. Nach einem Leben in der Gastronomie, davon alleine zehn Jahre in Obernberg am Inn im beliebten Gasthof zur Post, verabschiedet sich Familie Obermoser in den wohlverdienten Ruhestand. „Endlich bleibt Zeit für die große Enkelschar und für uns“, freuen sich Regina und Gottfried Obermoser, die mit einem lachenden und einem weinenden Auge das Innviertel verlassen. Gerald Hartl vom Tourismusverband s´Innviertel und Maria...

2 Bilder

Obfrauenwechsel bei der Goldhaubengruppe Lambrechten

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 18.10.2017 | 5 mal gelesen

LAMBRECHTEN. Seit Ende September hat die Goldhaubengruppe Lambrechten eine neue Obfrau. Bei der Jahreshauptversammlung fand im Beisein von Bürgermeister Hofinger, Bezirks-Obfrau Monika Berger und ihre Stellvertreterin Andrea Schachinger die Neuwahl statt. Nach 15 Jahren erfolgreicher Führung legte die bisherige Obfrau Christine Wimmer ihr Amt in neue Hände. Theresia Egger wurde einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

1 Bild

Seniorenbund Ried beim 7. Altöttinger Seniorentag

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 18.10.2017 | 5 mal gelesen

BEZIRK, ALTÖTTING. Einer Einladung zum 7. Altöttinger Seniorentag folgte Landesobmann-Stellvertreter Günter Huber. Luise Hell, die Seniorenreferentin der Stadt Altötting, begrüßte die Abordnung des Bezirkes Ried sehr herzlich. Interessant war der für Senioren abgestimmte Stations-Betrieb in der Weiß-Ferdl-Mittelschule und die Fachvorträge „Schutz vor Kriminalität“ „Vorsorgevollmacht“ und ...

2 Bilder

Hofinger: Bekenntnis zur Regionalität wird bei Hartjes gelebt

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 18.10.2017 | 7 mal gelesen

PRAMET. Im Rahmen seiner Wahlkampf-Tour besuchte Nationalrat Manfred Hofinger den Traditionsbetrieb Hartjes in Pramet. Gegründet wurde die Firma 1953 von Heinrich Hartjes als Orthopädie-Werkstatt. Seit dieser Zeit hat sich das Aussehen und die Produktion der Schuhe mit modernster patentierter Technologie und zahlreichen Innovationen stets weiterentwickelt. „Die soziale Verantwortung hat bei uns einen hohen Stellenwert. So...

2 Bilder

Benefizispiel gegen Saiga Hans: 34.000 Euro für die Opfer der Zeltfest-Katastrophe

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 18.10.2017 | 14 mal gelesen

ST. JOHANN, RIED. Das Benefizspiel der SV Guntamatic Ried gegen den UFC Saiga Hans & Friends am 5. Oktober am Sportplatz der Union St. Johann am Walde brachte ein großartiges Spendenergebnis für die Opfer der Zeltfest-Katastrophe von Frauschereck: 34.400 Euro wurden am 22. Oktober in der Halbzeit beim Derby Saiga Hans gegen Mettmach übergeben. „Dieses Benefizspiel war eine sensationelle Veranstaltung. Wir hatten rund 1.450...