offline

Karin Wührer

6.459
Heimatbezirk ist: Ried
6.459 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 09.05.2016
Beiträge: 1.256 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 14
1 Bild

Chorkonzert Kirchdorf am Inn

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 08.11.2017 | 28 mal gelesen

KIRCHDORF. Von schwungvollen Liedern, über moderne Sounds, bis hin zu Musicals und Steirerliedern – der Kirchenchor Kirchdorf konnnte die zahlreichen Besucher beim Chorkonzert überzeugen. Folgende Sängerinnen und Sänger durften sich über eine Auszeichnung freuen: Thomas Schachinger und Martin Danninger erhielten die silberne Ehrennadel für die 15-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor. Martina Köchl, Silvia Moosbrugger,...

1 Bild

EU-Parlamentarier zu Besuch im Innviertel

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 08.11.2017 | 20 mal gelesen

METTMACH. Die Freiheitliche Jugend Bezirk Ried lud Anfang Oktober zu ihrem Vortragsabend zum Thema „Brexit – ein Jahr danach“ nach Mettmach ein. Referent des Abends war freiheitlicher Abgeortneter der europäischen Union Franz Obermayr-Schreiber. „Der Austritt der Briten aus der europäischen Union beschäftigt die Medien und alle Politikinteressierten. Mit dem Mandatar zum Europäischen Parlament konnten wir einen Vortragenden...

1 Bild

Sportliche Senioren

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 08.11.2017 | 10 mal gelesen

RIED, SALZBURG. Kürzlich führte Sepp Mair eine Gruppe mit 28 Mitgliedern vom Seniorenbund und vom Alpenverein rund um dem Mattsee. Den Rundgang schafften sie in nur drei Stunden bei einer herrlichen Wetterlage.

1 Bild

ÖFB verhängt Geldstrafe gegen Union Gurten

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 08.11.2017 | 484 mal gelesen

GURTEN. Das Komitee für Cup-Bewerbe hatte in der Sitzung von 7. November, den vom Schiedsrichter zur Anzeige gebrachten Vorfall in der 2. Runde des ÖFB Cups zu beurteilen. Die BezirksRundschau hat über das Spiel zwischen Union Gurten und SCR Altach berichtet. Das Komitee setzte sich intensiv mit den schriftlichen Stellungnahmen der beiden Vereine, des Schiedsrichters und des szenekundigen Dienstes der Polizei aber auch...

1 Bild

Barbara Eder gewinnt Trolley von Outdoorer

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 111 mal gelesen

RIED. Die BezirksRundschau verloste via Facebook einen Trolley der Marke outdoorer mit Firmensitz in Ried. Die Gewinnerin Barbara Eder holte sich nun ihren neuen Koffer bei Outdoorer-Redaktionsleiter Bernhard Navratil ab. Wer in Zukunft kein Gewinnspiel verpassen will: Einfach unsere Facebook-Seite "BezirksRundschau – Mein Bezirk Ried" liken.

Rieder Tierschutzverein in Not

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 63 mal gelesen

RIED. Der Tierschutzverein Ried im Innkreis ist ein privater Verein, der auf Spenden angewiesen ist. Nun braucht der Verein dringend Hilfe: "Die Katastrophe ist über unseren Tierschutzverein mit Herz hereingebrochen. Unser Tierschutzauto bekommt kein Pickerl mehr da der Zahnriemen getauscht werden muss, die rechte Bremse hängen bleibt, die Hinterachse und der rechte hintere Türeinstieg durchgerostet sind", informiert Elfi...

4 Bilder

Rieder Freizeitclub zu Besuch bei der Rotkreuz-Bezirksstelle

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 15 mal gelesen

RIED. Am 21. Oktober war der Freizeitclub Ried zu Besuch beim Roten Kreuz. Die Mitglieder verbrachten sehr interessante und informative Stunden in der Rieder Bezirksstelle. Auf dem Programm stand die Besichtigung des gesamten Gebäudes mitsamt der Rettungswägen. Bei einer warmen Tasse Kaffee im Clublokal fand der Ausflug seinen gemütlichen Ausklang.

4 Bilder

Der Oberösterreichische Seniorenbund lud zum Dankefest

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 15 mal gelesen

RIED. Am Sonntag, 22. Oktober fand das Dankefest des Oberösterreichischen Seniorenbundes Bezirk Ried in der Bauernmarkthalle statt. Zahlreiche Ehrengäste, wie Kulturreferent Franz Oberauer, Bezirksseniorenbundobmann Günter Huber und Josef Pühringer folgten der Einladung. Den Senioren wurde ein umfangreiches Programm geboten. Durch das Programm führte Karl Pumberger. Der Gurtner Bürgermeister sorgte in Abwechslung mit der...

1 Bild

"Leberkassemmi oder/und Bratl in der Rein" im Franziskushaus Ried

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 17 mal gelesen

Ried im Innkreis: Franziskushaus | RIED. Wie jedes Jahr im Herbst findet im Franziskushaus Ried das traditionelle Literaturbratl statt. Diesmal werden die Besucher von Franz Meingassner verwöhnt. Sein Thema des Abends: „Leberkassemmi oder/und Bratl in der Rein“ Menü dieses Abends ist wieder eine Mischung aus Schweinsbratl und musikalischen Klängen und diesmal auch Texten des regionalen Musikers und Stelzhamerbundmitgliedes Meingassner. Auf seine Innviertler...

2 Bilder

"Eine schöne Bescherung" mit Erwin Steinhauer

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 274 mal gelesen

Ried im Innkreis: Raiffeisensaal | RIED. Erwin Steinhauer, der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist und Schauspieler sowie Fritz Schindlecker, bekannt als (Kabarett-)Autor, präsentieren am 9. November, um 19 Uhr ihr neues Weihnachtsbuch "Fröhliche Weihnachterl" im Raiffeisensaal der Raiffeisenbank Ried. Vorverkaufskarten sind zum Preis von 10 Euro bei der Buchhandlung Dim und der Raiffeisenbank Ried erhältlich. Abendkassa: 12 Euro. Fröhliche...

3 Bilder

Kindertheater: „Die dumme Augustine“ in Aurolzmünster

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 07.11.2017 | 68 mal gelesen

Aurolzmünster: Volksschul-Turnsaal | AUROLZMÜNSTER. Die bekannte Zirkusgeschichte „Die dumme Augustine“ wird am 18. November, um 15 Uhr im Turnsaal der Volksschule Aurolzmünster vom Theater Harlekin zur Aufführung gebracht. Die dumme Augustine, ist die Frau des im Zirkus auftretenden dummen August und Mutter der drei Kinder Guggo, Gugga und Guggilein. Sie träumt davon, auch einmal im Zirkus als Clown auftreten zu können. Sie beneidet ihren Mann um diesen Job,...

1 Bild

Reifetshammer einstimmig zum Obmann gewählt

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 06.11.2017 | 50 mal gelesen

ST. MARIENKIRCHEN. Im vollbesetzten Nebenzimmer vom Gasthaus Eichmair wurde der Ortsparteitag der FPÖ St. Marienkirchen abgehalten. Obmann Stefan Reifetshammer brachte einen Erfolgsbericht über die Arbeit der letzten Jahre. Von Geschenken für neue Erdenbürger, die letzten Wahlergebnisse und den besonders erfolgreichen E-Auto Tag wurde berichtet. Stellvertretend für den Bezirksparteiobmann bedankte sich Vizebürgermeisterin...

2 Bilder

Drei Kirchdorfer Sommer-Leseratten ausgezeichnet

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 06.11.2017 | 11 mal gelesen

KIRCHDORF. Es ist schon Tradition, dass die Bibliothek in Kirchdorf/Inn bei der Leseaktion des Landes OÖ teilnimmt. Die Kinder mit dem meistgelesenen Büchern erhalten einen Preis. Und das ist auch in Kirchdorf der Fall. Folgende Kinder durften sich bei dem gemeinsamen Bucheinkauf für die Bibliothek, ihr eigenes Buch aussuchen: Leonie Steinmetz, Michael Weinberger und Anna Wimmer. Das Bibliotheksteam verbrachte daher mit den...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Kirchdorfer Jugend

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 06.11.2017 | 19 mal gelesen

KIRCHDORF. Am 21. Oktober fand die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit in der Schlosstaverne in Katzenberg statt. Obmann Lukas Schießl konnte neben vielen Jugendmitglieder, als Ehrengäste Bürgermeister Josef Schöppl und Vizebürgermeisterin Andrea Schachinger begrüßen. Vor Beginn der Versammlung konnten sich die Teilnehmer bei einem "Bradl in der Rain" stärken. Im Anschluss folgte ein...

1 Bild

"Riadarei" startete Anfang Oktober voll durch

Karin Wührer
Karin Wührer | Ried | am 06.11.2017 | 408 mal gelesen

INNVIERTEL. Herbstzeit ist Erntezeit. Das wird auch deutlich, wenn man einen Blick in die Tür der Abholstelle der neu gegründeten FoodCoop "Riadarei" in Ried wirft: Volle Kisten mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region. Anfang Oktober startete die FoodCoop Riadarei mit ihrem Eröffnungsfest so richtig durch und ist seither wesentlicher Teil der regionalen Lebensmittelversorgung, sowie Vernetzungsstelle zwischen...