offline

Lisa Schiefer

2.122
Heimatbezirk ist: Ried
2.122 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.11.2017
Beiträge: 408 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Senftenbach: Mopedlenker verlor Kontrolle über Moped

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | vor 4 Tagen | 698 mal gelesen

Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Mann die Kontrolle und verletzte sich schwer. - SENFTENBACH. Wie die Polizei berichtet, lenkte ein Mann aus St. Martin im Mühlkreis gestern (17. Mai 2018) um 20.25 Uhr sein Motorrad auf der Hörndlholz – Landesstraße (L1113) im Gemeindegebiet von Senftenbach. Im Ortsteil St. Ulrich kam er ohne Fremdverschulden, aus unbekannter Ursache, zu Sturz. Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere...

1 Bild

Singspiel in Neuhofen war voller Erfolg

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 7 mal gelesen

Dem Thema Internethandel widmet sich das Singspiel „Prof. Dr. Gugelhupf und die Drohnenamazonen“, das von 83 Schülern der Volksschule und dem Musikverein Neuhofen im Innkreis im Gasthaus Sternbauer auf die Bühne gebracht wurde. - NEUHOFEN. Dieses Singspiel greift in spielerischer Weise das Thema Steuerparadiese im Ausland auf. Es ist ein Versuch, die zum Teil komplexen Hintergründe des Kaufverhaltens unserer Zeit in...

2 Bilder

Florianimesse in Krichdorf

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 14 mal gelesen

Im Kirchdorf fand ein Gottesdienst mit anschließendem Umzug, begleitet vom MV Kirchdorf, statt. - KIRCHDORF. Die FF Katzenberg mit Kommandant Martin Danninger und die FF Kirchdorf mit Kommandant Aigner Heinz feierten gemeinsam das “Florianiamt“ und gedenkten, beim feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Kirchdorf, zelebriert durch Probst Markus Grasl vom Augustiner Chorherrnstift Reichersberg, den verstorbenen Kameraden.

2 Bilder

Jagdhornbläsergruppe Innkreis unter neuer Führung

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 19 mal gelesen

Nach 35 Jahren an der Spitze der Jagdhornbläsergruppe Innkreis legte Hornmeister Ludwig Ortmaier seine Ämter bei der Neuwahl in jüngere Hände. - BEZIRK. Zum Obmann wurde Johann Penninger gewählt, neuer Hornmeister ist Bernd Berger. Weitere Vorstandsmitglieder sind Josef Landlinger jun. (Obmann-Stellvertreter), Johann Brückl jun. (Hornmeister-Stellvertreter), Martin Sternbauer (Kassier) und Josef Schrattenecker...

1 Bild

Pramet: Sanitäter halfen bei der Geburt

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 2196 mal gelesen

Der kleine Finn aus Gumplimg, Gemeinde Pramet, hatte es Ende April besonders eilig das Licht der Welt zu erblicken. - PRAMET. Das Rot Kreuz Team bestehend aus Alfred Bernhofer und Franz Meisriemler wurde um etwa 22 Uhr nach Gumpling gerufen, um Frau Elisabeth Krautgartner zur bevorstehenden Geburt in das Krankenhaus nach Ried zu bringen. Der kleine Finn wollte nicht mehr warten und leitete, praktisch vor dem Elternhaus,...

2 Bilder

Burschen der NMS Obernberg lernen Sozialberufe kennen

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 11 mal gelesen

Die Burschen besuchten das Bezirksalten- und Pflegeheim in Ried und nahmen im Rahmen der Aktion „Mannsbilder“ die einmalige Gelegenheit wahr, Berufe abseits der gängigen Rollenklischees hautnah kennenzulernen. - OBERNBERG, RIED. An diesem Vormittag konnten sich die Jugendlichen ein Bild von den vielseitigen Aufgaben und Anforderungen in den vorgestellten Sozialberufen machen. Anstatt die Schulbank zu drücken durften die Jungs...

1 Bild

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 52 mal gelesen

Von 28. Mai bis 8. Juni trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8 Uhr und 16 Uhr vorgesehen. - BEZIRK. Geflogen wird beinahe über dem gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Die Fluggebiete werden in Zusammenarbeit mit der zivilen Flugsicherung festgelegt. Um den...

2 Bilder

Sieg beim Erste-Hilfe-Bezirksbewerb für die Franziskusschule

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 7 mal gelesen

RIED. Eine ausgezeichnete Leistung erbrachten die 6 Schülerinnen der 4c Klasse (Carina, Johanna, Helena, Magdalena, Elisabeth, Annalena) beim Erste-Hilfe-Bezirksbewerb am 8. Mai in Mauerkirchen. Ihr Fleiß wurde mit dem goldenen Leistungsabzeichen belohnt.

1 Bild

Geplante Sanierungsarbeiten in der Rieder Innenstadt

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 16.05.2018 | 593 mal gelesen

RIED. Die geplanten Termine sind Witterungsabhängig und können sich daher noch verschieben. Kleinere Bereiche in Parkflächen und Gehsteigen werden zwischen den genannten Terminen Saniert. Das DIM-Eck ist derzeit noch nicht berücksichtigt, Hier sind größere Instandsetzungsmaßnahmen nötig. Diesbezüglich wird es noch weitere Gespräche geben. 16. Mai bis 18. Mai Unterer Hauptplatz und Neugasse Von Linzergasse bis zum Ende...

1 Bild

Da Berrer: "Hatte schon immer das Bedürfnis Klassenkasperl zu sein"

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 15.05.2018 | 260 mal gelesen

Der Mettmacher Kabarettist Manuel Berrer spielt sein Programm nun schon etwa ein Jahr. "Da Berrer" ist inzwischen auch außerhalb des Innviertels bekannt. - Was hat sich seit Deinem ersten Auftritt im vergangenen Jahr getan? Bist Du inzwischen hauptberuflich Kabarettist? Momentan könnte ich schon von meinen Auftritten leben. Allerdings nicht gerade gut. Ich arbeite wieder in meiner "alten" Firma und mache die...

5 Bilder

Werde Teil des Thebert-Teams

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 15.05.2018 | 52 mal gelesen

Thebert ist ein leistungsstarker Metallbau-Betrieb und beschäftigt derzeit 28 Mitarbeiter. - Ein im eigenen Betrieb ausgebildetes und gut aufeinander eingespieltes Team sorgt für eine qualitativ hochwertige Projektausführung. "Besonderes Augenmerk legen wir auf eine gute und flexible Zusammenarbeit mit Kunden und Architekten. Mit einer großen Produktpalette und unserem technischen Know-how leisten wir gerne einen Beitrag zur...

1 Bild

Ausstellung über Lettland – noch bis 15. Mai in der WKO Ried

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 14.05.2018 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Feuerwehr Lohnsburg mit Geräteschau am Kirtag

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 14.05.2018 | 71 mal gelesen

Die freiwillige Feuerwehr Lohnsburg präsentiert auf dem Marktplatz ihre Fahrzeuge und Geräte. - LOHNSBURG. Jeder Besucher kann das hydraulische Rettungsgerät (Spreizer, Schere, Zylinder, Pedalschneider), die Hebekissen, den Hochleistungslüfter, sämtliche Strahlrohre und alles andere was die Feuerwehr für ihre Einsätze benötigt, ausprobieren. Für die kleinen Besucher gibt es ein Feuerwehr-Quiz (mit Preisen) und Zielspritzen....

7 Bilder

Musikverein Lohnsburg auch am Kirtag wieder dabei

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 14.05.2018 | 28 mal gelesen

Der Musikverein Lohnsburg am Kobernaußerwald wurde im Jahre 1852 gegründet und präsentiert sich derzeit mit 83 aktiven Musikern. - LOHNSBURG. Im heurigen Frühjahr absolvierten die Lohnsburger wieder zwei abwechslungsreiche Osterkonzerte. Die über 1.000 Besucher durften einem vielseitigen Programm lauschen, das neben traditionellen Marsch- und Polkaklängen auch klassische Ouvertüren und moderne Filmmusik bot.
 Nun beginnt die...

1 Bild

Pofesen vom Reit- und Fahrverein am Lohnsburger Kirtag

Lisa Schiefer
Lisa Schiefer | Ried | am 14.05.2018 | 27 mal gelesen

Der Reit- und Fahrverein Kobernaußen verwöhnt die Besucher des Lohnsburger Kirtags auch heuer wieder mit frisch gebackenen Pofesen, selbstgemachtem Kuchen sowie Kaffee und Getränken. - LOHNSBURG. Im Zelt des Reitvereins können die Gäste in gemütlicher Atmosphäre ihre Pofesen, den Kuchen und Kaffee genießen. Bei Schlechtwetter kann man sich im Zelt bei frischen Mehlspeisen und warmen Getränken wärmen. Die süßen Köstlichkeiten...