08.11.2016, 12:19 Uhr

11-jährige Kunstturnerin ist Sportlerin des Quartals

Bürgermeister Albert Ortig und Vize-Bürgermeister Michael Steffan gratulieren Katrin Lauber zur Auszeichnung als Sportlerin des Quartals. (Foto: privat)
RIED. Die 11-jährige Katrin Lauber wurde kürzlich von der Stadtgemeinde Ried als Sportlerin des 3. Quartals ausgezeichnet.

Die Kunstturnerin trainiert dreimal pro Woche beim ASKÖ Ried. Nach regelmäßigen Stockerlplätzen bei ASKÖ Nachwuchscup und Bezirksmeisterschaften gelang Lauber der erste Sieg beim Girls Cup in St. Valentin. Es folgten Top Platzierungen bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften und ASKÖ Bundesmeisterschaften.
Im Frühjahr dieses Jahres erreichte die 11-Jährige den 1. Platz bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Linz in der Kinderstufe 1b.

"Du bist ein außergewöhnlich erfolgreiches Nachwuchstalent. Wir sind sehr stolz auf dich", sind sich Bürgermeister Albert Ortig und Vize-Bürgermeister Michael Steffan, bei der Übergabe von Schwanthaler-Gutscheinen, einig.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.