11.10.2017, 11:34 Uhr

Eltern-Kind-Turnen bei der Union Ried

(Foto: Eglseer)
RIED. Die Union Ried bietet auch heuer wieder das beliebte Eltern-Kind-Turnen an. Jeden Mittwoch, von 16 bis 16.45 Uhr haben Eltern beziehungsweise Großeltern die Möglichkeit mit ihren Kleinen zu turnen. Kinder zwischen 2,5 und 4 Jahren können sich austoben und spielerisch Sicherheit in ihren Bewegungsabläufe bekommen.
In den kalten Herbst- und Wintermonaten bietet dieser Kurs ein tolle Möglichkeit für Groß und Klein Freude an der Bewegung zu erfahren und dabei gleichzeitig das Vertrauen zueinander zu stärken.

30 Jahre lang hat diesen Kurs, den zuvor Gerda Ransmayr ins Leben gerufen hatte, Beate Hochhold mit viel Liebe und Engagement geleitet und Hunderten von Kindern Spaß an der Bewegung auf ihren weiteren Lebensweg mitgeben können. Nun wurde die Leitung auf ihre Schwiegertochter Helga Hochhold übertragen.

Der Herbstkurs geht bis Anfang Dezember und findet sein großes Finale im alljährlichen Nikoloturnen der Union Ried, bei der die Zwergengruppe ihr Können vorführen kann. Der nächste Kurs startet dann im Februar 2018.
Auch in diesem Herbstsemester ist der Einstieg noch jederzeit möglich!

Für weitere Infos: www.unionried.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.