27.06.2017, 21:36 Uhr

Geglückte Frühjahrssaion für den VRC Region Ried

Hannah Fruhstorfer auf Rodeo de la Mazure bei der Pflichtübung Stehen

In der heurigen Turniersaison konnte der VRC Region Ried wieder unzählige gute Platzierungen für sich verbuchen.

Mit dem neuen Pferd Rodeo de la Mazure starteten heuer insgesamt 18 VoltigiererInnen auf 6 Turnieren. Dass mit ihnen zu rechnen ist, bewiesen schon die Nachwuchs-Voltis. So konnte Miriam Aigner im Jahrgang 2009/ 2010 einen hervorragenden 2. Platz erreichen, Viktoria Schachinger folgte ihr im selben Jahrgang dicht auf Platz 3 und Marlene Wiesinger konnte die Schleife für den 4. Platz im Jahrgang 2010/ 2011 mit nach Hause nehmen. Auch alle anderen Teilnehmer konnten sich im Mittelfeld platzieren. Jonas Seyfried startete heuer in einem integrativen Bewerb, bei dem er prompt den ersten Platz erreichte.

Ebenfalls zufrieden können die Einzelvoltigiererinnen der Klasse A und L auf die vergangenen Turniere zurück blicken.

Evita Großbointner hatte eine besondere Erfolgsserie und darf sich über zwei zweite Plätze und einen Sieg in der Klasse A freuen. Auch die anderen A-Starterinnen erreichten gute Platzierungen im vorderen Mittelfeld. Hannah Fruhstorfer startete dieses Jahr erstmals in der Klasse L und konnte sich in der Cupwertung bereits unter den Top Ten, auf Platz 4 einreihen. Ebenfalls unter den zehn Besten reihte sich Olivia Aigner auf Platz 8 ein.
Die A- Gruppe kann jeweils einen zweiten und einen dritten Platz für sich verbuchen.

Als krönenden Abschluß gelang es Hannah Fruhstorfer sich für den Cup der Cupsieger zu qualifizieren und durfte zur Bundesländermannschaftsmeisterschaft nach Pillichsdorf fahren.

Am Gut Reuhof ebenfalls vertreten war die A-Gruppe des VRC Region Ried. Als einzige oberösterreichische Gruppe von acht angetretenen verpassten wir knapp das Stockerl und erreichten den vierten Platz.
Hannah gelang es, sich unter 25 Starterinnen auf den 14. Platz einzureihen und war somit zweitbeste Oberösterreicherin.
Die kommenden Sommerferien werden die fleißigen Voltigiererinnen nutzen, um sich auf die Landesmeisterschaft vorzubereiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.