26.07.2017, 09:49 Uhr

Gurtner Volksschüler siegen beim VS-Cup 2017

Die siegreiche Mannschaft der Volksschule Gurten. (Foto: Hartl)
BEZIRK, RIED. Der größte oberösterreichische Cup-Bewerb für Volksschulen ging heuer bereits zum sechsten Mal über die Bühne. Das sportliche Event fand im alten Rieder Stadion statt.
"Über 240 Schüler aus insgesamt zwanzig Volksschulen des Rieder Bezirkes waren mit 24 Mannschaften sowie viel Eifer und Einsatz bei der Sache", so Organisator Gerald Hartl von „Schule am Ball“. Mindestens ebenso viele Schulkollegen feuerten die Spieler von der Tribüne aus an.
Die VS Gurten setzte sich im Halbfinale gegen die VS Hohenzell mit 2:0 im Siebenmeterschießen durch. Im zweiten Halbfinale gab es ein Rieder Duell zwischen der VS Ried 2 und der VS Riedberg. Hier gewann die VS Ried 2 mit einem Ergebnis von 4:2. Im großen Finale konnte die VS Gurten mit einem 2:0 Sieg gegen die VS Ried 2 erstmals den Volksschulcup des Bezirkes für sich entscheiden.

Die Platzierungen

1. Platz: VS Gurten
2. Platz: VS Ried 2
3. Platz: VS Riedberg
4. Platz: VS Hohenzell
5. Platz: alle anderen 20 Teams
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.