11.10.2017, 15:40 Uhr

Luka und Lazar Jankovic – Motocross-Talente des HSV Ried

(Foto: Jankovic)
RIED. Luka Jankovic feierte am vergangenen Wochenende den 50ccm-Amateur-Masters Austria Titelgewinn. Bruder Lazar fuhr ein sehr gutes Qualy, stürzte aber leider im ersten Lauf!
Die beiden HSV Ried Nachwuchsfahrer – Luka und Lazar Jankovic dürfen sich über eine sehr erfolgreiche Motocross-Saison freuen. Luka feierte in der Amateur Masters Austria Serie den 50ccm-Jahrestitel und konnte auch beim Waldviertel-Cup-Finale am 1. Oktober in der Tageswertung beide Läufe gewinnen. Lazar zeigte heuer schon mit Top-Platzierungen auf, schaffte auch in der int. KTM 65SX Challenge sehr gute Ergebnisse, leider aber stürzte der Rookie aus Braunau bei der AMA-Serie in Parndorf und verletzte sich an der Hand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.