11.10.2017, 12:20 Uhr

Medaillenregen für LAG-Athleten beim 7. Raaber Unionlauf

(Foto: Redhammer)
RIED, RAAB. Beim siebten Raaber Unionlauf Ende September konnten die Atlethen des LAG Genböck Haus Ried alle einen Stockerlplatz ergattern. Flora Redhammer (U10), Elena Trinks (U14) und Josefine Traubenek (W75+) erreichten Platz eins. Ude Frederik (M35) schaffte es auf den dritten Platz und Jasmin Zweimüller mit einer Zeit von 31:02,5 und Jürgen Aigner mit 26:08,1 sicherten sich bei einer Distanz von 7,5 Kilometern den Tagessieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.