16.10.2014, 08:19 Uhr

Mehr als 200 Teilnehmer bei Cross Country Bezirksmeisterschaft in Taiskirchen

(Foto: NMS Taiskirchen)

Laufsport boomt bei den Jugendlichen.

TAISKIRCHEN. 215 Schüler nahmen am Donnerstag, 9. Oktober, an der Cross Country Regions- und Bezirksmeisterschaft in Taiskirchen teil. Die Jugendlichen aus dem Bezirk Ried und Schärding liefen auf der Union-Fittreff-Laufstrecke, die für solche Veranstaltungen ideal geeignet ist. Die erfolgreichsten Schulen waren die Neue Mittelschule Ried mit fünf Stockerlplätzen, gefolgt von der Sportmittelschule Schärding mit drei und dem Bundesrealgymnasium Ried mit zwei Plätzen unter den ersten Drei. "Die große Teilnehmerzahl zeigt eindrucksvoll, dass der Laufsport auch bei Kindern und Jugendlichen viele Anhänger findet", so Gerald Gruber-Kalteis, Direktor der Neuen Mittelschule Taiskirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.