27.09.2016, 12:45 Uhr

Platz drei und vier für Rieder Senioren bei der Tennis-Bundesmeisterschaft

Franz Stopfner und Karl Schwarz (Rang vier) Helmut Lutz und Paul Fischer (Rang drei). (Foto: Schwarz)
BEZIRK. Bei den Tennis-Senioren-Bundesmeisterschaften erreichten die Sportler des Bezirkes Ried die ausgezeichneten Plätze drei und vier. In dieser Altersgruppe waren zwölf Teams am Start, die ausgezeichneten Plätze drei und vier.
Die Meisterschaft wurde von 30. August bis 1. September in Klagenfurt ausgetragen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.