23.03.2017, 09:58 Uhr

Thomas Gebauer spielte 300. Bundesliga-Match

Roland Daxl (Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH und Finanzvorstand), Thomas Gebauer und SVR-Manager Fränky Schiemer. (Foto: Scharinger/SVR)
RIED. Thomas Gebauer bestreitete am 18. März, gegen Altach sein 300. Bundesliga-Spiel – alle 300 kickte er für die SV Ried. Vor dem Match wurde der Kapitän der SV Guntamatic Ried vom Verein für dieses Jubiläum geehrt.
Thomas Gebauer spielt seit der Saison 2006/07 bei der SV Ried. Sein Bundesliga-Debut feierte der 34-Jährige am 27. August 2006 gegen Austria Wien. Vor dem Anpfiff des Spiels gegen Altach stand er 26.575 Minuten im Tor der SV Ried.

„Ich freue mich sehr, dass ich für einen so großartigen Verein bereits 300 Spiele bestreiten durfte. Ich habe immer den Erfolg der Mannschaft in den Vordergrund gestellt, das ist für mich wichtiger. Aber es bleibt natürlich nach der Karriere eine gute Zahl, auf die ich sehr stolz bin“, sagte Thomas Gebauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.