16.01.2018, 08:32 Uhr

Vom Trainingslager direkt in die Halle

Michael Duft (Foto: LAG)

Die LAG Sportler überzeugten bei den Hallen-Landesmeisterschaften in Linz.

RIED. Obwohl Michael Duft erst am Vortag vom Trainingslager in Teneriffa zurückkam, zeigte er sich in Top-Form. Bei den Hallen-Landesmeisterschaften Klassen U18 und U20 in Linz gewann der LAG Genböck Haus Ried Athlet den 200 Meter Lauf und belegte über 60 Meter Platz 2. Mit neuer Bestleistung lief die noch 14-jährige Sport-Borg-Schülerin Teresa Hubauer im 800 Meter Lauf der U18 Klasse auf Platz 2. Ebenfalls Platz 2 schafften Jakob Wakonig über 3.000 Meter und Julia Straßer beim Stabhochsprung der U20 Klasse. Mit neuen Bestleistungen warteten Teresa Hubauer auch mit der Kugel, Simon Wakonig im 60 Meter Sprint und Lukas Reiter im Hochsprung auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.