21.10.2014, 16:10 Uhr

21 neue Fach-Sozialbetreuer in der Altenarbeit

Die Absolventen in alphabetischer Reihenfolge, im Bild mit Festgästen: Achleitner Simone, Auer Claudia, Baumgartner Christina, Breit Petra, Ellinger Beate, Feldweber Michaela, Fuchs Günter, Gföllner Florian, Hainzinger Sabrina, Holzinger Melanie, Kofler Markus, Oberndorfer Sandra, Puttinger Elke, Ruhaltinger Victoria, Schredl David, Schreiner Julia, Wagner Jochen, Weissenböck Viktoria, Windhager Elisabeth, Zallinger Petra, Ziech Andrea. (Foto: privat)
BEZIRK. Anfang Oktober schlossen 21 Absolventen die zweijährige Ausbildung zur Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit (FSB*A) an der Altenbetreuungsschule des Landes OÖ in Andorf ab – unter ihnen auch Teilnehmer aus dem Bezirk Ried. Den Abschluss bildet ein umfangreiches schriftliches Fachprojekt sowie eine Präsentation vor der Prüfungskommission. Die intensive Bearbeitung eines Themas und dessen praktische Umsetzung fördern selbstständiges Lernen, Zeitmanagement und die Vorbereitung aufs Berufsleben. Engagiert und erfolgreich setzten die Absolventen Themen um, welche von "Aktivierung mit mobilitätseingeschränkten BewohnerInnen" über "Gerichte mit Geschichte" bis hin zur "Gestaltung eines Teiches" ein einer Einrichtung mit Senioren reichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.