24.10.2017, 16:06 Uhr

Die Messe für Haus & Bau in Ried ist eröffnet

Egal ob Bauen, Renovieren, Sanieren oder neu Einrichten: Die Haus & Bau 2017 informiert in allen Belangen.

RIED. (ebe) "Der Wirtschaft geht es gut. Das ist alleine an der großen Zahl der Aussteller sichtbar, die sich heuer bei der Haus & Bau in Ried präsentieren", betont Landtagsabgeordneter, Alfred Frauscher bei der Eröffnung. Mit dieser Messe geht das Jubiläumsjahr 150 Jahre Messe Ried zu Ende. Landesrat Günther Steinkellner durfte den offiziellen Startschuss für das Wochenende geben, bei dem sich alles um Bauen, Sanieren und Wohnen dreht.

Mit einer Virtual Reality durch das 3D geplante Haus spazieren? Eine Luftwärmepumpe mit Touch-Regelung oder neueste Bödentrends mit mineralischer Trägerplatte von Fox Holz. Das alles und noch viel mehr bietet die 21. Haus und Baumesse in Ried von 10 bis 12. November. Auf der größten Herbstbaumesse in Österreich zeigen rund 300 Firmen auf 14.000 Quadratmetern ihre Neuheiten rund um Bauen, Wohnen, Sanieren und Finanzieren. Und rund 30 Unternehmen stehen noch auf der Warteliste. Die Messe Ried platzt aus allen Nähten, wenn sich die Häuslbauer und -renovierer durch die Hallen gustieren. "Für uns ist es eine perfekte Möglichkeit, Bodentrends für jeden Geschmack zu präsentieren. Die Haus & Bau in Ried ist eine optimale Plattform", weiß Michael Reiter, Geschäftsführer von Fox Holz.

Drei Sonderschauen

"Auf der Messe sind sowohl regionale Anbieter, spezialisierte Fachbetriebe als auch große Marktführer präsent. Es warten jede Menge Vergleichsmöglichkeiten auf die Besucher", so Projektleiter Harald Heindl. Und Messedirektor Helmut Slezak ergänzt: "Vom Chef über den Meister bis zum Facharbeiter – im Rahmen der Messe finden Besucher sämtliche Ansprechpartner, um sich in alle Richtung zu informieren.
Drei Sonderschauen runden das Programm ab: Die Galerie des Wohnens, das Forum gesund Bauen und Smart Bauen, Heizen und Sanieren. "In einer offenen Ausstellung zeigen 15 lokale Unternehmen wieder ein Gesamtangebot rundum das eigene Heim. Vom Garten bis zum Haus, von der Einrichtung bis zur Dekoration - sogar Fass-Saunen werden im Außenbereich gezeigt", so Michael Großbötzl, Sprecher der Galerie des Wohnens.
Mit 70 Vorträgen und Produktinformationen wird zusätzlich informiert. Sogar eine Reisegruppe aus 40 kanadischen Unternehmern wird heuer zu Gast auf der Haus & Bau sein.

Zur Sache:
Karten auf www.hausundbau.at/ticket. In allen VKB-Geschäftsstellen gibt es vergünstigte Vorverkaufskarten (7 statt 9 Euro) Die ersten 150 Gäste erhalten am Freitag freien Eintritt.
Öffnungszeiten: Freitag, 10. bis Sonntag 12. November, jeweils 9 - 17 Uhr. Kinderbetreuung gibt es am Samstag und am Sonntag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.