14.02.2018, 14:59 Uhr

E-Auto auftanken während dem Messebesuch

(Foto: PCE)

PCE aus St. Martin stellte acht Ladepunkte für E-Autos bei der Automesse auf.

RIED. E-Auto aufladen während dem Messebesuch war während der Automesse in Ried ganz einfach. Denn die Messe Ried und der EMC gaben dem St. Martiner Unternehmen PC Electric den Auftrag für die Ladepunkte. Im Messegelände ist derzeit keine fixe Ladeinfrastruktur für Elektroautos vorhanden. Als heimisches Unternehmen, das seit Anfang 2017 im Bereich eMobility Ladeinfrastruktur tätig ist, errichteten sie acht Ladepunkte, die während der Messe stark frequentiert waren. Es wurden Ladesäulen und Wallboxen für alle Autotypen und Ladeleistungen (3,7 bis 22 kW) aufgebaut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.