15.01.2018, 10:27 Uhr

Expansion: Merlin startet in USA durch



North American Headquarter: Das North American Headquarter von Merlin wurde im Technotrans-Gebäude in Chicago eingerichtet (im Bild links Merlin Vice President of Sales US Dominik Reisinger). (Foto: Merlin)

Merlin Technology mit Sitz in Tumeltsham expandiert in die USA.

TUMELTSHAM, USA. Spezialisiert hat sich Merlin Technology auf Luftbefeuchtungssysteme. Nachdem die Nachfrage in der Vereinigten Staatten vor allem in der Holz-, Druck- und Autozulieferindustrie steigt, will Merlin dieses Marktpotential nutzen. Bereits seit 1998 ist Merlin am amerikanischen Markt aktiv. Jetzt hat er ein Tochterunternehmen in Chicago gegründet. Tausende Messgeräte und über fünfzig Luftbefeuchtungssysteme des Innviertler Herstellers sind in den USA und Kanada bereits im Einsatz. "Mit unserem Tochterunternehmen können wir Vertrieb und Service kundennah abwickeln. Die modularen Luftbefeuchtungssysteme werden aus Österreich angeliefert und vor Ort zusammengebaut", erklärt Merlin-Inhaber Johann Reisinger, dessen Sohn Dominik die Geschäftsführung des Tochterunternehmens übernimmt. "Die Holz-, Druck- und Papierindustrie ist in Chicago stark präsent und kann unsere Produkte gut brauchen. Immer mehr Aufträge aus der Autozulieferindustrie lassen ebenso auf ein enormes Marktpotenzial schließen. Zudem können wir das Netzwerk unseres langjährigen Partners Technotrans nützen, bei dem wir eingemietet sind", so Reisinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.