18.10.2017, 09:01 Uhr

Familie Obermoser verabschiedet sich in den Ruhestand

Maria Reiter, Regina Obermoser und Gerald Hartl. (Foto: Stopfner)
OBERNBERG. Nach einem Leben in der Gastronomie, davon alleine zehn Jahre in Obernberg am Inn im beliebten Gasthof zur Post, verabschiedet sich Familie Obermoser in den wohlverdienten Ruhestand. „Endlich bleibt Zeit für die große Enkelschar und für uns“, freuen sich Regina und Gottfried Obermoser, die mit einem lachenden und einem weinenden Auge das Innviertel verlassen. Gerald Hartl vom Tourismusverband s´Innviertel und Maria Reiter seitens der Gemeinde Obernberg gratulieren sehr herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft. Die Obernberger haben Glück, der Betrieb im Gasthof zur Post geht nahezu nahtlos weiter. Die neuen Pächter eröffnen mit Ende des Monats im bisher bewährten Stil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.