12.02.2018, 15:26 Uhr

"Goldene Tanne" für Eurospar in der Weberzeile

Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch und Gerhard Weinberger, Filialorganisationsleiter der Spar-Zentrale Marchtrenk, freuen sich gemeinsam mit Johann Schatzl, Marktleiter Eurospar Ried, und Marktleiter-Stellvertreterin Gertraud Schneglberger sowie Jakob Leitner, Geschäftsführer der Zentrale Marchtrenk, über die „Goldene Tanne“ (v.l.n.r.). (Foto: SPAR / PG Studios)

Höchste Auszeichnung für Rieder Eurospar-Markt.

RIED. 43 Mitarbeiter, davon zwei Lehrlinge, die nah an den Kundenwünschen dran sind. Sie sind unter anderem der Grund für eine hohe Auszeichnung für den Eurospar-Markt in der Weberzeile. Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von Spar Österreich, ging nämlich nach Ried. Die Auszeichnung nahm Marktleiter Johann Schatzl entgegen. Ausschlaggebend waren nicht nur die perfekte Optik des Marktes, sondern auch die umfangreiche Sortimentsvielfalt, Top-Werte bei der Kundenzufriedenheit sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter. Marktleiter Johann Schatzl, der schon seit 24 Jahren bei SPAR tätig ist, ist für seinen souveränen Führungsstil bekannt: „Die Zufriedenheit des Teams ist für mich auf jeden Fall ein Erfolgsfaktor. Mit der Goldenen Tanne prämiert zu werden ist eine Auszeichnung für die Leistung eines jeden einzelnen Mitarbeiters und für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir werden auch in Zukunft unseren Kunden das beste Einkaufserlebnis bieten“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.