23.03.2017, 09:16 Uhr

Mitten drin bei der Miss OÖ Wahl: die Therme Geinberg

Miss Oberösterreich Wahl 2017 (Foto: Mathias Lauringer / Die Oberösterreicherin)
GEINBERG. Das Führungsteam rundum General Manager Hans Dieter Bergmann der Therme Geinberg war zu Gast, als die Miss Oberösterreich 2017 gekrönt wurde. Die 18 jährige Schülerin Bianca Kronsteiner holte sich die Krönung, Vize-Miss Oberösterreich wurde Eva Maria Schatz aus Grünau im Almtal. „Bianca hat mich besonders durch ihre positive Ausstrahlung und ihr Selbstbewusstsein beeindruckt. Dass sie gut aussieht und ein gutes Auftreten hat, bestätigt die Wahl nur“, so Bergmann.

Das SPA Resort Therme Geinberg war in diesem Jahr erneut Partner der hochklassigen Veranstaltung. Dem nicht genug, werden Anfang Mai die Missen und Vize-Missen aus allen neun Bundesländern einige Tage in Geinberg zu Gast der „Miss Austria Akademie 2017“ sein. Neben Laufstegtraining, Videoprojekten und zahlreichen Sporteinheiten sind die Kandidatinnen auch bei Fotoshootings in der Karibiklagune zu sehen – ganz sicher ein echter „Hingucker“ für alle Thermengäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.