10.09.2014, 08:08 Uhr

Neuer Geschäftsführer bei Fischer Sports

Bernhard Matzner ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer von Fischer Sports. (Foto: Fischer Sports)
RIED. Bernhard Matzner wurde mit 1. August 2014 zum kaufmännischen Geschäftsführer des Rieder Sportartikelherstellers Fischer Sports bestellt. Der gebürtige Oberösterreicher war vorher im Vorstand Finanzen bei der FACC AG tätig und bringt langjährige Erfahrungen aus seiner Zeit bei international tätigen Unternehmen mit. Unter anderem arbeitete er für die Krone AG in Berlin, die Lambda Physik AG in Göttingen und die Rodenstock Gruppe in München. "Als begeisterter Skifahrer und Sportler freue ich mich natürlich auf die neue Aufgabe und denke, dass ich mit meinen Erfahrungen, speziell im Umgang mit den Gegebenheiten in den Ländern des Ostens, sehr viel für die weitere positive Entwicklung des Unternehmens beitragen kann", kommentiert Matzner. Der bisherige Geschäftsführer Harold Kostka schied per 31. Juli auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsleitung aus. Der Ausstieg erfolgte im besten Einvernehmen. Franz Föttinger ist, wie bisher, als Geschäftsführer/CEO für die vertrieblichen Belange zuständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.