09.11.2017, 14:53 Uhr

Neuer Partner für HTL Ried

(Foto: Wintersteiger)

Die Firma Wintersteiger übernimmt die Partnerschaft für die erste Klasse des neuen Ausbildungszweiges Agrar- und Umwelttechnik der HTL Ried.

RIED. Vor 15 Jahren stand die Wintersteiger AG bereits Pate, als die HTL Ried ins Leben gerufen wurde. Als Gründungsmitglied des Fördervereins, einem Verband aus 50 Firmen und Institutionen der Region, unterstützt das Unternehmen die Schule aktiv bei vielen Projekten. Heuer hat die Maschinen- und Anlagenbaugruppe die Kooperation vertieft und die Patenschaft für die erste Klasse im Ausbildungszweig Agrar- und Umwelttechnik übernommen. Zu den gemeinsamen Aktivitäten in den kommenden fünf Schuljahren zählen Fachvorträge, die Teilnahme an Maschinentests im Feld und Konstruktionsübungen, sowie der Besuch der Messe Agritechnica in Hannover. Monique Fiedler, Leitung Personalentwicklung Wintersteiger, zur Patenschaft: „Mit dieser Kooperation kümmern wir uns um unsere Nachwuchskräfte schon während ihrer Schulzeit. Wir vermitteln den Schülern praktische Inhalte und ermöglichen ihnen gleichzeitig, uns als potentiellen Arbeitgeber kennenzulernen. Mit der intensiven Kooperation mit der HTL fördern wir auch die Region, der wir stark verbunden sind.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.