02.09.2014, 15:38 Uhr

Rekord-Sommer in der Therme Geinberg

Der durchwachsene Sommer lockte viele Gäste in die Therme Geinberg. (Foto: Therme Geinberg)
GEINBERG. "Dieser Sommer hat all unsere Erwartungen übertroffen", berichtet Manfred Kalcher, Managing Director des SPA Resorts Therme Geinberg. Nicht nur bei den Tagesgästen, auch bei den Hotelnächtigungen konnte im Vergleich zum Vorjahr ein Rekord-Plus erzielt werden. Der durchwachsene Sommer spielte dabei eine nicht unwesentliche Rolle. "Unsere Gäste wissen unsere wetterunabhängige Therme zu schätzen. Bei Schönwetter entspannt man in der Salzwasserlagune am Sandstrand. Wer vor dem Regen flüchten möchte, flieht in unsere orientalische Erlebniswelt mit Hamam", weiß Kalcher. Auch der Ausbau mit den Geinberg5 Private Spa Viellen habe viele Gäste nach Geinberg gelockt. "Unsere oberösterreichischen Malediven haben sich auch diesen Sommer von ihrer besten Seite gezeigt und bewiesen, dass Gastfreundschaft auf höchstem Niveau im Innviertel nun ein fixes Zuhause hat."


1500 Cocktails am Tag
Im Vergleich zum Vorjahr konnten 48 Prozent mehr Thermengäste begrüßt werden. An schönen Tagen wurden in der Karibikbar bis zu 1500 Cocktails geschlürft. 16 Prozent mehr Gäste konnten im Hotel begrüßt werden. Und das SPA Resort kann sich über eine gute Vorbuchungslage freuen. Täglich werden die Preise neu berechnet. "Wer früher bucht, erhält den besten Preis", versichert Kalcher. "So wie es aussieht, dürfen wir uns nicht nur über einen Rekord-Sommer freuen. Auch der Herbst scheint für uns sehr erfolgreich zu werden. Viele wichtige strategische Neuausrichtungen der letzten Monate machen sich nun bezahlt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.