13.03.2017, 10:43 Uhr

Spatenstich für acht Eigentumswohnungen

In Eberschwang entstehen durch die AREV acht neue Eigentumswohnungen in der Königsbergerstraße.

EBERSCHWANG (ebe). Der Spatenstich ist getan, nun kann der Bau der AREV-Eigentumswohnungen starten. Am Fuße der Wohnsiedlung „Teichterberg“, in der Königsbergerstraße in Eberschwang entsteht eine Wohnanlage. Acht hochwertige
Eigentumswohnungen, zwischen 60 und 90 Quadratmeter groß, bieten Raum für Singles bis zu Familie. Die Bewohner genießen einerseits entspanntes Wohnen
im Grünen, andererseits sind ein Lebensmittelmarkt sowie das Naturbad fußläufig
erreichbar. Unter den Gästen Claus Pargfrieder, Geschäftsführer AREV, Landtagsabgeordneter Peter Bahn und Eberschwangs Bürgermeister Josef Bleckenwegner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.