06.07.2016, 08:55 Uhr

Spatenstich für "Wohnen am Schlossberg" in Ried

(v.l.n.r.) Architekt Martin Hochhold, Michael Schwarzl (Sparkasse OÖ), Stadtrat Thomas Bückl, Vizebürgermeister Michael Steffan, Bürgermeister Albert Ortig, Roland Wiesinger (Wiesinger Bau), Landesrat Elmar Podgorschek, Vizebürgermeister Thomas Dim, Stadtrat Maximilian Gramberger, Bauamtleiter Gerald Muhr
RIED IM INNKREIS (kw). Am Dienstag, 5. Juni war offizieller Spatenstich für die Wohnanlage "Wohnen am Schlossberg" in Ried, Hohenzellerstraße.

Wiesinger Bau errichtet vier Mehrparteienhäuser, die durch eine gemeinsame Tiefgarage verbunden sind. Von den 29 modernen und hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen sind bereits 17 Wohnung verkauft. "Wir wollen Wohnungen und Wohnraum schaffen, wo die Nachbarn sich untereinander noch kennen", erklärt Baumeister und Geschäftsführer Roland Wiesinger. "Im Herbst 2017 werden wir die Wohnungen fix fertig an ihre Eigentümer übergeben können."

Auch Bürgermeister Albert Ortig und Landesrat Elmar Podgorschek waren beim Spatenstich dabei. Beide wünschten dem Unternehmen große wirtschaftliche Erfolge sowie eine unfallfreie und erfolgreiche Baustelle.
Ortig fügt außerdem hinzu: "Wertschätzung, Zusammenarbeit und die Kooperation der Mitarbeiter ermöglicht es einem mittelständischen Bauunternehmen, wie Wiesinger Bau, Projekte dieser Größenordnung umzusetzen. Dies spricht wiederum für die Qualität eines Unternehmens."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.