11.04.2017, 07:31 Uhr

Wanted: Fachkräfte im "Composite Valley"

"Wir sind Leichtbau": Innviertel entwickelt sich zum 'Composite Valley' Österreichs mit exzellenten Jobperspektiven.

BEZIRK. Im Innviertel befindet sich eine Reihe hochinnovativer Unternehmen, die sich mit den boomenden Zukunftsbranchen Leichtbau und Composite-Materialien beschäftigen und dabei nicht nur an den besten Köpfen der Region interessiert sind, sondern diese auch möglichst lange im Unternehmen behalten möchten. Viele regionale Leitbetriebe - von FACC und Fill GmbH über Scheuch bis Langzauner - waren deshalb auch die treibenden Kräfte für eine akademische Ausbildung an der FH OÖ in Wels. Inzwischen ist das Leichtbaustudium zu einer Erfolgsgeschichte geworden. "Man kann ohne Übertreibung sagen: die Saat ist aufgegangen, erste Absolventen sind bereits in den Unternehmen tätig", so Josef Heißbauer, Obmann der WKO Ried. "Wir haben einen immensen Bedarf an Technikern, den wir in Österreich gar nicht decken können und der Markt wächst weiterhin stark", so Robert Machtlinger, CEO der FACC AG. "Das Leichtbaustudium ist ein wichtiger Baustein, um am Ball zu bleiben und Innovationen für die Industrie zu schaffen", betont Wolfgang Rathner, Geschäftsführer bei Fill in Gurten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.