25.10.2017, 05:00 Uhr

Zentral Wohnen im Herzen von Ried

Das Gebäude wurde kernsaniert (Foto: Erhardt)

Zentral und barrierefrei wohnen in den neuen Mietwohnungen am Kirchenplatz in Ried.

RIED. Barrierefrei wohnen – mitten in der Rieder Innenstadt, am Kirchenplatz. Das machen Hannes und David Erhardt jetzt möglich. Denn die Arbeiten am neu sanierten Gebäude laufen auf Hochtouren. Alle Wohnungen sind Erstbezug, da das Gebäude kernsaniert und teilweise sogar neu gebaut wurde. Zusätzlich wurden die zwölf Wohnungen barrierefrei adaptiert und sind mit dem Lift erreichbar. Zwischen 47 und 83 Quadratmeter groß, erfüllen sie alle Ansprüche an komfortables Wohnen auch im Alter. Loggias und Dachterrassen laden ein, das schöne Wetter von zuhause aus zu genießen. Französische Balkone, eine moderne Raumaufteilung und helle Räume machen das neue Zuhause zur Wohlfühloase. Durch die großen Fenster und Balkontüren sind die Wohnräume lichtdurchflutet. Für angenehmes Klima auch an heißen Tagen sorgt eine hochwertige Beschattung von der Firma danroll. Der Schallschutz sorgt zusätzlich für mehr Ruhe in den eigenen vier Wänden.
Ausgestattet sind alle Wohnungen mit schnellem Internet (Glasfaser), modernen Küchen und Badewannen. Auch Abstellflächen sowohl im Erdgeschoss als auch in den Wohnungen sind vorhanden.

Alles vor der Haustüre

Vom täglichen Einkauf über den Kaffeehaus-Besuch bis zu Arztterminen oder Apothekengängen: Mit dem Standort mitten am Rieder Kirchenplatz kann die gesamte Innenstadt-Infrastruktur zu Fuß erreicht werden. Auch der Stadtpark ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Sie wohnen zentral in der Bezirkshauptstadt und genießen alle Vorzüge des Zentrums. Parkplätze vor dem Haus sind ab 16 Uhr auch an Wochentagen kostenfrei benutzbar. Die zwölf Wohnungen sind ab Dezember 2017 bezugsfertig und können dann an die neuen Mieter übergeben werden.

Mit einem Passivhaus vergleichbar ist der Energiewert des Wohngebäudes von Familie Erhardt am Kirchenplatz. Eine umweltfreundliche Pelletsheizung sorgt außerdem für sehr niedrige Betriebskosten für alle zukünftigen Mieter. Praktisch und ohne Stress erfolgt auch die Reinigung. Denn die Stiegenhausreinigung und auch der Hausmeisterdienst sind in den Mietkosten bereits inkludiert.
Im Erdgschoss steht zusätzlich noch eine Geschäftslokalfläche mit rund 100 Quadratmetern zur Vermietung. Auch diese ist gänzlich neu saniert und bietet optimale Voraussetzungen mit der zentralen Lage in der Innenstadt.

Nähere Informationen zu den freien Wohnungen gibt Ihnen gerne Elisabeth Grausgruber. Auf Wunsch schickt sie gerne die einzelnen Exposés zu.

Elisabeth Grausgruber
0676 / 835 85500
erhardt.vermietung@gmail.com

Mehr Infos auf Facebook: facebook.com/wohnungenriediminnkreis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.