3. Kunst- und Handwerksmarkt in Haslach

Einigen Handwerkern, wie Schwingenmacher, Spinnerin, Floristin und Drechsler können die Besucher bei ihrer Arbeit direkt am Marktplatz über die Schulter schauen
2Bilder
  • Einigen Handwerkern, wie Schwingenmacher, Spinnerin, Floristin und Drechsler können die Besucher bei ihrer Arbeit direkt am Marktplatz über die Schulter schauen
  • hochgeladen von Helmut Eder

60 Aussteller präsentieren beim Kunst- und Handwerksmarkt auf dem Marktplatz ihre Produkte.

HASLACH (hed). „Unter dem Motto ,altes Handwerk trifft moderne Kunst' verarbeiten Handwerker die verschiedensten Materialien zu Gebrauchs- und Dekogegeständen“, sagt die Initiatorin Vera Walchshofer: „60 Aussteller präsentieren heuer am 16. September 2017 von 9 bis 17 Uhr Werke aus Holz, Glas, Schafwolle, Eisen, Beton und anderen Materialien am Marktplatz“.

Internationaler Markt

Die Aussteller kommen aus Bayern, Tschechien und Österreich. „Einigen Handwerkern, wie Schwingenmacher, Spinnerin, Floristin und Drechsler können die Besucher bei ihrer Arbeit direkt am Marktplatz über die Schulter schauen“, freut sich Walchshofer. Auch den einheimischen Bäckern kann man beim Holzofenbrot backen und Schaumrollen auf die Finger schauen. Zusätzlich wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. „Die Haslacher Gastronomen bieten Mühlviertler Spezialitäten und eigens für den Markt kreierte Speisen an und ein niederösterreichischer Weinbauer verwöhnt mit prämierten Weinen und Sekt bei gemütlicher Musik aus dem Wurlitzer“, informiert. Zach Julian, dreifacher Staatsmeister auf seiner Ziehharmonika spielt mit seinem Bruder Simon auf und Raffael Kickinger, ebenfalls Staatsmeister auf der Harmonika, gibt mit seinem Bruder Marcel musikalisch für „Hutgeld“ das Beste.

Reinerlös für die Feuerwehr

Auf die jungen Besucher wartet heuer ein abwechslungsreiches Kinderprogramm wie gemeinsames Basteln, Straßenkreide malen und eine spannende Schatzsuche. Die besten Arbeiten werden mit Preisen prämiert. Beim Losverkauf kann man Sachpreise der Haslacher Gewerbetreibenden gewinnen. „Der Reingewinn geht an die Freiwillige Feuerwehr Haslach“, sagt Walchshofer.

Einigen Handwerkern, wie Schwingenmacher, Spinnerin, Floristin und Drechsler können die Besucher bei ihrer Arbeit direkt am Marktplatz über die Schulter schauen
Autor:

Helmut Eder aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.