"Drei Positionen" der zeitgenössischen Kunst im TDZ Neufelden

Die Künstler bei der 15-Jahres-Feier des TDZ.
5Bilder
  • Die Künstler bei der 15-Jahres-Feier des TDZ.
  • Foto: Foto: Stöbich e.U.
  • hochgeladen von Annika Höller

NEUFELDEN. Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des TDZ Donau-Böhmerwald wurde dort eine Ausstellung der Künstler Elfriede Ruprecht-Porod, Wolf Ruprecht und Gerhard Doppelhammer eröffnet. Gezeigt werden abstrakte bis gegenständliche Bilder sowie Keramikobjekte. Die Ausstellung kann noch bis Mitte August wochentags während der Bürozeiten besichtigt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen