"Gnigler" spielen im Jazzatelier

Gnigler sind im Jazzatelier.
  • Gnigler sind im Jazzatelier.
  • Foto: Foto: Gnigler
  • hochgeladen von Annika Höller
Wann: 20.01.2018 20:00:00 Wo: Ulrichsberg, 4161 Ulrichsberg auf Karte anzeigen

ULRICHSBERG. Am Samstag, 20. Jänner, 20 Uhr gibt es im Jazzatelier Ulrichsberg ein Konzert mit Jakob Gnigler/Philipp Harnisch (Sax), Alex Kranabetter (Trompete), Simon Frick (Geige), Judith Ferstl (Bass) und Niki Dolp (Drums). Das in Wien entstandene Sextett bespielt den Grat zwischen Improvisation und Komposition, zwischen Jazzattitüde und zeitgenössischer Klangästhetik. Die sechs MusikerInnen zählen zu den hoffnungsvollen Vertretern der jungen Jazzgeneration und haben sich mit ihren verschiedenen Aktivitäten in der österreichischen Szene und über diese hinaus allesamt längst einen hervorragenden Ruf erspielen können. Die Kompositionen von Namensgeber Jakob Gnigler haben einen deutlich hörbaren Hang zu einer stilistischen Pluralität: Improvisierte Bläserorkane und heftig gepeitschte Saiten wechseln mit komponierten kanon-artigen Zwölfton-Weisen ab. Die Idee des Komponisten der Band ist es, die Grenzen zwischen laut und leise, schnell und langsam, Komposition und Improvisation verschwinden zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen