Haslacherin stellt im MÜK in Freistadt aus

Vera Walchshofer stammt aus Haslach.
3Bilder
  • Vera Walchshofer stammt aus Haslach.
  • Foto: Foto: Mühlviertel Kreativ
  • hochgeladen von Annika Höller

FREISTADT, HASLACH. Im Dezember erstrahlt das Mühlviertel Kreativ Haus – kurz MÜK – in der Samtgasse 4 in Freistadt im schönsten Licht. Zur Vorweihnachtszeit präsentieren sich die Mitglieder des Kreativ-Vereins mit ihren künstlerischen und kunsthandwerklichen Werken bei der Winter-Werkschau auf drei Etagen des Altstadthauses. Sie hat vom 1. bis 31. Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr (25. und 26. Dezember geschlossen, 24. und 31. Dezember von 10 bis 12 Uhr geöffnet) geöffnet. Auch die Haslacherin Vera Walchshofer ist mit ihren Objekten aus Schwemmholz vertreten. Damit sich die Besucher im MÜK-Haus ohne Hektik umschauen und auch mit den anwesenden Kunsthandwerker/n und Künstlern unterhalten können, wird im Dezember im zweiten Stock des Hauses das Kaminzimmer als Teestube genützt, wo man kostenlos Kekserl naschen und sich bei einer Tasse Tee ausruhen kann.

Zur Sache 

"Mühlviertel Kreativ" ist eine Bühne für kreativ tätige Menschen im Mühlviertel. Mitglieder sind Kunsthandwerker/innen, Kunstschaffende, kreative Kulinariker/innen und Kulturarbeiter/innen. Der Verein hat aktuell 110 Mitglieder, die sich durch eigene Kreationen in hoher handwerklicher Qualität auszeichnen. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen