Singen für Indien: Benefizkonzert in der Stockschützenhalle

Der Chor wird von Ulrike Hartmann-Oyrer geleitet.
  • Der Chor wird von Ulrike Hartmann-Oyrer geleitet.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller
Wann: 24.06.2017 20:00:00 Wo: Stockschützenhalle, 4150 Rohrbach-Berg auf Karte anzeigen

ROHRBACH-BERG. Am Samstag, 24. Juni, 20 Uhr, findet in der Stocksporthalle zum sechsten Mal das Benefizkonzert "Singen für Indien" unter der Leitung von Ulrike Hartmann-Oyrer statt. Die "Ashraya Initiative for Children (AIC)" ist eine Hilfsorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Straßenkindern in Indien und deren Familien den Weg aus der Armut zu ermöglichen. Die Initiative wurde im April 2004 von sieben Studenten aus aller Welt gegründet, darunter die gebürtige Rohrbach-Bergerin Julia Neubauer. Seit 2013 ist AIC in Österreich als gemeinnütziger Verein registriert. Mit den bisherigen fünf Konzerten konnten bereits 80.000 Euro dafür gesammelt werden. Das Spendenkonto: Sparkasse Mühlviertel West, IBAN: AT57 2033 4000 01303643, BIC: SMWRAT21XXX

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen