Vortrag zum Thema Recht allgemein und in der Pflege

Wie man Recht hat, Recht behält und Recht bekommt, erklärt Angela Senzenberger, Juristin an der Uni Salzburg am 23. Mai in Helfenberg.
  • Wie man Recht hat, Recht behält und Recht bekommt, erklärt Angela Senzenberger, Juristin an der Uni Salzburg am 23. Mai in Helfenberg.
  • Foto: Foto: panthermedia.net/froxx
  • hochgeladen von Karin Bayr

HELFENBERG Wer soll einmal Entscheidungen für mich treffen, wenn ich es aufgrund einer Erkrankung nicht mehr kann? Was muss ich beim Aufsetzen eines Testaments beachten? Darf ich medizinische Entscheidungen für meine/n
Angehörige/n treffen? Darf ich Anschaffungen anstelle von ihm/ihr tätigen?
Welche Möglichkeiten habe ich, um Beruf und Pflege zu vereinbaren - oder um vorübergehend aus meinem Beruf auszusteigen?

Recht haben und Recht bekommen

Spätestens bei Eintritt von Pflegesituationen werden wir unweigerlich mit solchen und ähnlichen Fragen konfrontiert. Am Dienstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr, informiert Juristin Angela Senzenberger im Pfarrheim Helfenberg über Möglichkeiten für Vertretungsbefugnis, Vorsorgevollmacht, Sachwalterschaft, Testament, Pflegekarenz, Pflegeteilzeit sowie Familienhospizkarenz. Die Caritas, wendet sich mit dieser Veranstaltung an alle pflegenden Angehörigen und Interessierten. Der Eintritt ist frei.

Wann: 23.05.2017 19:30:00 Wo: Pfarrheim, 4184 Helfenberg auf Karte anzeigen
Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.