Jubiläumsfeier
100 Jahre Bauernbund in Aigen-Schlägl gefeiert

Der Festzug zum Stiftsmeierhof Schlägl.
3Bilder
  • Der Festzug zum Stiftsmeierhof Schlägl.
  • Foto: Foto: OÖ Bauernbund
  • hochgeladen von Sarah Schütz

AIGEN-SCHLÄGL. Der OÖ Bauernbund feierte sein 100-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsfeier, an der 1.000 Personen teilnahmen. Der Festakt fand im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Pfarrkirche Aigen-Schlägl statt. Der Festgottesdienst wurde vom emeritierten Abt Martin Felhofer und Superintendent Gerold Lehner zelebriert. Nach dem Festgottesdienst gab es einen großen Festzug zum Meierhof des Stiftes Schlägl. Dort wurde das gemeinsame Mittagessen von der großen „Bauernbund-Familie“ eingenommen. Der Tag endete mit dem Besuch der Landesgartenschau und dem Krapfenkirtag der Rohrbacher Bäuerinnen im Stiftsmeierhof. Die Geistlichkeit betonte den großen Beitrag des Bauernstandes für die gesamte Gesellschaft. „Die Bauern leisten einen großen Beitrag für die Bevölkerung. Die Landwirtschaft ist mit vielen Problemen konfrontiert. Deshalb ist es gerade heute wichtig, die Fragen und Probleme zu lösen und Antworten in überzeugter Geschlossenheit gemeinsam zu entwickeln und zu geben", so Max Hiegelsberger, Obmann des OÖ Bauernbundes.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen