Jürgen Wimmers Masterarbeit wurde ausgezeichnet

Überreichung des Preises an Jürgen Wimmer durch den Leiter des Masterstudiengangs Software Engineering FH-Prof. Dr. Michael Affenzeller (v.l.).
  • Überreichung des Preises an Jürgen Wimmer durch den Leiter des Masterstudiengangs Software Engineering FH-Prof. Dr. Michael Affenzeller (v.l.).
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Annika Höller

JULBACH. Kürzlich wurden an der FH Hagenberg die besten Software Engineering Masterarbeiten des Jahres 2015 prämiert. Über den ausgezeichneten zweiten Platz durfte sich Jürgen Wimmer aus Julbach freuen. Seine Masterarbeit, die er für das Welser Unternehmen TGW verfasste, beschäftigt sich mit den Einsatzmöglichkeiten von Augmented und Virtual Reality im Logistikumfeld. Besonders großer Wert wurde dabei auf die Eignung dieser Technologien für die Warenkommissionierung gelegt. Dazu erstellte Jürgen Wimmer im Rahmen seiner Masterarbeit mehrere Google Glass Prototypen, die in einem TGW-Lager auf deren Tauglichkeit getestet wurden.
Diese wissenschaftliche Arbeit wurde als einzige der drei prämierten Arbeiten für ein privatwirtschaftliches Unternehmen und nicht im Rahmen einer Forschungseinrichtung erstellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen