Lions Donau Böhmerwald
"Löwe" Harald Dobersberger traf die Internationale Präsidentin aus Island

Harald Dobersberger wurde eine besondere Ehre zuteil.
2Bilder
  • Harald Dobersberger wurde eine besondere Ehre zuteil.
  • Foto: Foto: Lions-Club Rohrbach-Böhmerwald
  • hochgeladen von Annika Höller

BEZIRK. Harald Dobersberger, Mitglied des Lions-Clubs Donau Böhmerwald, wurde als Verantwortlicherer der Lions-Jugendorganisation "Leos" in Österreich kürzlich die besondere Ehre zuteil, der Internationalen Präsidentin Gudrun Yngvadottir seine erfolgreichen Aktivitäten präsentieren zu dürfen. Die Lions sind die von der UNO weltweit größte NGO. Mit einem Hilfsfonds von 300 Millionen Euro und Clubunterstützungen von etwa 700 Millionen Euro helfen sie jährlich etlichen Mitmenschen, initiieren aber auch Gesundheits- und Umweltprojekte. Im Bezirk Rohrbach engagieren sich die Lions besonders für Menschen, die unschuldig in Not geraten sind und für Menschen mit besonderen Bedürfnissen mit etwa 20.000 Euro jährlich. "Wir freuen uns wirklich sehr über die Ehre. Der persönliche Kontakt mit einer Internationalen Präsidentin ist etwas ganz besonderes und sehr selten", sagt Albert Ettmayer vom Lions-Club Rohrbach-Böhmerwald.

Harald Dobersberger wurde eine besondere Ehre zuteil.
Harald Dobersberger durfte über die Aktivitäten berichten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen