Ü30-Party lockte die Discogeher ins empire

Fotograf: Stefan J. Wolf | Photography
36Bilder

ST. MARTIN. Am Mittwoch den 9. Mai wurde im empire St. Martin gemeinsam mit der BezirksRundschau die erste Ü30 Party in der Kultlocation gefeiert. Außerhalb der regulären Saison wurden die Türen der Diskothek erstmals ausnahmslos für alle Partygäste ab 25 Jahren geöffnet. Mit mehr als 800 Besuchern wurde das Event zum absoluten Erfolg. Bereits im Anschluss an die Veranstaltung war man sich einig, dass dieses Eventformat auf jeden Fall wiederholt werden muss. Die Neuauflage der größten Ü30 Party Oberösterreichs wird am Samstag 25. August 2018 stattfinden.

Wieder einmal jung sein

„Die zahlreichen positiven Rückmeldungen über die erste Ü30 Party im empire St. Martin zeigte uns, dass wie die Ideen gemeinsam mit der BezirksRundschau erfolgreich umsetzen konnten“, sagt empire-Chef Stefan Süß. „Viele Besucher kannten das empire noch aus ihrer Jungendzeit und waren begeistern jetzt wieder wie früher mit ihren Freunden und Bekannten feiern zu können. Einer Wiederholung der größte Ü30 Party steht somit nichts mehr im Wege!“ freut sich Andreas Leitner vom empire Betreiberteam. Die Planungen für die nächsten ü30 Parties sind bereits am Laufen.

Fotocredit: Stefan J. Wolf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen