Übergabe des Friedhofswagerl´s

v.r. BM Engelbert Pichler,  Obfr Rosa Pöchtrager, für 
die Pfarrgemeinde - Hubert Zauner,  Franziska Tremel, der Initiator der Aktion - Harald Markwirth
2Bilder
  • v.r. BM Engelbert Pichler, Obfr Rosa Pöchtrager, für
    die Pfarrgemeinde - Hubert Zauner, Franziska Tremel, der Initiator der Aktion - Harald Markwirth
  • hochgeladen von Harald Markwirth

Übergabe des Friedhofwagerl´s
Eine praktische Idee haben sich die Mitglieder der ZeitBank 55+ HansBergLand
einfallen lassen. Um die Selbstständigkeit und Mobilität, im Besonderen der älteren Bürgerinnen und
Bürger, zu unterstützen, damit sie nicht unbedingt auf fremde Hilfe angewiesen sind,
wurde ein Handwagerl für den Friedhof gespendet.
Erleichtert werden soll damit der Transport von Gießkanne, Blumenerde etc. für den Friedhof
in St. Peter am Wimberg. Mit dem leichten und gut zu hantierenden Wagerl können somit die am
Grab benötigten Gegenstände vom Auto aus befördert werden.
Bei der Übergabe des Handwagen am Friedhof, waren der Bürgermeister, Engelbert Pichler, für
die Pfarrgemeinde, Hubert Zauner, die Obfrau der ZeitBank, Rosa Pöchtrager, der Initiator der
Aktion, Harald Markwirth, sowie einige Mitglieder ZeitBank anwesend.
Wir hoffen, dass wir damit einen wertvollen Beitrag für die Allgemeinheit beisteuern konnten und
dass das Wagerl oft benutzt wird.

Wo: St. Peter, Sankt Peter am Wimberg auf Karte anzeigen
v.r. BM Engelbert Pichler,  Obfr Rosa Pöchtrager, für 
die Pfarrgemeinde - Hubert Zauner,  Franziska Tremel, der Initiator der Aktion - Harald Markwirth
Erster Einsatz am Grab

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen