Vom Bezirk Rohrbach aus bis nach Friaul

49 Mitglieder waren beim Ausflug mit dabei.
  • 49 Mitglieder waren beim Ausflug mit dabei.
  • Foto: Foto: Seniorenbund
  • hochgeladen von Annika Höller

NIEDERWALDKIRCHEN. Einen schönen Drei-Tagesausflug nach Kärnten und Friaul erlebten 49 Mitglieder der Seniorenbund-Ortsgruppe Niederwaldkirchen-St.Ulrich. Beeindruckend war der weltweit höchste Holzaussichtsturm am Pyramidenkogel in Keutschach. Auch eine kurze Wahlfart in Maria Wörth stand am Programm, ehe das Quartier am Hafnersee bezogen wurde. In Begleitung einer sehr versierten örtlichen Reiseleiterin wurde dann die Region Friaul in Italien bereist. Nach einem Rundgang im Zentrum der Stadt Udine gab es in San Daniele den weltberühmten Schinken zu verkosten. Bei einem Rundgang in der Stadt Venzone, die 1976 durch ein Erdbeben nahezu komplett zerstört wurde, wurden vor allem der aus den Trümmern wiederaufgebaute Rathauspalast und der Dom bewundert. Auf der Heimreise waren der Besuch von Minimundus in Klagenfurt und die Malta Hochalmstraße mit der Kölnbreinsperre, der höchsten Staumauer Österreichs, ein Erlebnis für sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen