Kleinzeller Kreuzung
15-Jähriger erlitt bei Unfall schwere Verletzungen

Der 15-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in das UKH Linz eingeliefert.
  • Der 15-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in das UKH Linz eingeliefert.
  • Foto: ÖRK/Alexander Seger
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Heute morgen ereignete sich bei der Kleinzeller Kreuzung ein Unfall, bei dem ein 15-Jähriger schwer verletzt wurde.

KLEINZELL. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20. Oktober kurz vor 7 Uhr mit einem Kastenwagen auf der B127 von Feldkirchen kommend Richtung Arnreit. Im Pkw befanden sich noch sein Bruder und ein Arbeitskollege. Unmittelbar davor lenkte ein 23-Jähriger aus Linz einen Firmen-Pkw. In diesem Fahrzeug befanden sich noch vier weitere Arbeitskollegen. Bei der Kleinzeller Kreuzung wollte ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach die B127 überqueren. Deshalb brachte der 23-Jährige seinen Pkw zum Stillstand.

Der 39-Jährige dürfte diesen Bremsvorgang zu spät gesehen haben. Weil er einen Auffahrunfall vermeiden wollte, wich er rechts aus, als der 23-Jährige bereits stand. In diesem Moment querte der 15-Jährige die Fahrbahn weiter und wurde vom Kastenwagen erfasst. Durch die Wucht der Kollision wurde er etwa zehn bis 15 Meter nach vorne auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort zum Liegen. Er war ansprechbar, erlitt aber schwere Verletzungen und wurde in das UKH Linz eingeliefert.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen